Diebin gefasst: Junger Vater aus Ulm für Zivilcourage belohnt

Blitzschnell entreißt ein Mädchen einer alten Dame die Handtasche. Ein junger Vater greift beherzt ein. Dafür wurde er jetzt geehrt.

|
Daniel Wrobel erhielt einen herzlichen Dank.  Foto: 

"Ich war sowieso in Elternzeit und hab ein wenig Action gebraucht." Daniel Wrobel gibt sich bescheiden. Dabei ist es der Hilfsbereitschaft des 29-Jährigen zu verdanken, dass eine alte Dame ihre Handtasche zurück bekam. Und das kam so: Im Oktober war die Frau auf dem Weg vom Söflinger Friedhof zum Parkplatz an der Hasensteige unterwegs, als zwei 17-jährige Mädchen sie nach der Uhrzeit fragten. Doch plötzlich entriss ihr eine der beiden die Handtasche, die Freundinnen rannten weg.

Daniel Wrobel war mit seiner kleinen Tochter spazieren, als die Frau ihn um Hilfe bat. "Da hab ich mein Vertrauen in die Handbremse des Kinderwagens gesetzt und bin hinterher", erzählt er. Groß nachgedacht hat er nicht: "Sonst hätte ich die nicht gekriegt." Nach 150 Metern Sprint bekam er das Mädchen, dass die Handtasche geklaut hatte, zu fassen - und hielt es fest, bis die Polizei kam.

Dass sein Einsatz so viel Trubel verursachen würde, damit hat der Bauleiter für Photovoltaikanlagen nicht gerechnet. "Ich dachte, ich helfe, bekomme mein Dankeschön - und das ist es dann." War es aber nicht: Die bestohlene Dame schrieb ans Rathaus und regte an, den jungen Vater für seine Zivilcourage zu ehren. Und so bekam Wrobel am Donnerstag eine Urkunde der Stadt Ulm verliehen und eine Uhr geschenkt.

Dank von Oberbürgermeister Ivo Gönner gabs oben auf. "Das war eine mutige und couragierte Tat", befand er. "Niemand braucht sich in Gefahr begeben und den Held spielen, aber im Rahmen der Möglichkeiten kann man handeln." Wrobels Fazit: "Ich bin glücklich, dass ich der Frau helfen konnte."

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Bundestagswahl: Es liegt in Ihrer Hand

Jede Stimme zählt, wenn am Sonntag der 19. Bundestag gewählt wird. Er ist die Volksvertretung und damit das wichtigste Organ der Bundesrepublik. Wissenswertes und Unterhaltendes. weiter lesen