Die Linke über Schlecker

"Das Drama von Schlecker - eine Bankrotterklärung von Wirtschaft und Politik". Unter diesen Titel hat der Kreisverband Ulm/Alb-Donau der Partei die Linke eine Veranstaltung gestellt, die am Donnerstag, 14.

|

"Das Drama von Schlecker - eine Bankrotterklärung von Wirtschaft und Politik". Unter diesen Titel hat der Kreisverband Ulm/Alb-Donau der Partei die Linke eine Veranstaltung gestellt, die am Donnerstag, 14. Juni, um 19 Uhr im "Herrenkeller" beginnt und zu der Rainer Dacke von Verdi nach Ulm kommt. Er berichtet vom Kampf der Mitarbeiter. Die Linke wolle Solidarität zeigen und unterstütze Forderungen an die Politik nach Einrichtung eines Sozialfonds bei der Bundesagentur für Arbeit, um Zeit zu gewinnen für ein neues Fortführungskonzept, an dem die Beschäftigten und betroffenen Gemeinden beteiligt werden müssten, erklärt Linke-Sprecherin Eva-Maria Glathe-Braun. Sie war unter den 24 Delegierten aus Baden-Württemberg beim Bundesparteitag in Göttingen, von dem sie berichten wird wie auch über das künftige Handeln der Partei und des Kreisverbands.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

Die Schlecker-Pleite

2012 meldete Schlecker, Europas ehemals größte Drogeriemarktkette, Insolvenz an. Damals hatte Schlecker noch 7000 Filialen und etwa 30.000 Mitarbeiter.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Zug-Verspätungen nach Streckensperrung zwischen München und Ulm

Aufgrund eines umgestürzten Baumes auf die Oberleitung, kommt es auf der Strecke Augsburg und Ulm zwischen Gessertshausen und Westheim zu starken Behinderungen im Bahnverkehr. weiter lesen