Dekanat: Neues Programm über die Dreieinigkeit

|

"Dreieinigkeit" diesem thematischen Schwerpunkt widmet sich das Herbstprogramm des katholischen Dekanats Ehingen/Ulm. Das Titelbild des 60-seitigen Hefts zeigt drei Kirchenfenster, durch die helles Sonnenlicht flutet. "So wie die eine Sonne dreifach in den Raum strahlt, möchte Gott als Vater, Sohn und Heiliger Geist das Leben der Gläubigen hell machen", sagt Dekanatsreferent Wolfgang Steffel. Das Geheimnis der Dreieinigkeit ist "der Schlüssel zum christlichen Gottes-, Menschen- und Weltbild".

Dazu gibt es drei thematische Angebote: Montag, 4. November, 20 Uhr, im Gemeindehaus Dellmensingen erste Kontaktversuche unter dem Titel "Beziehungsweise glauben". Am Samstag, 23. November, ab 9 Uhr, spüren Interessierte im Roncallihaus Ulm Spuren der Dreifaltigkeit in der Bibel nach. Das Adventslied "Es kommt ein Schiff geladen" bietet einen musikalischen Zugang über eine Gebetswerkstatt am Samstag, 14. Dezember, 9 Uhr, in der Ulmer Nikolauskapelle.

Die erste Veranstaltung des Programms ist ein Vortrag des renommierten Theologen Prof. Peter Hünermann am Montag, 16. September, 19 Uhr, im Cursillohaus Oberdischingen über die Bedeutung ehrenamtlichen Engagements im Horizont des Zweiten Vatikanums.

Das Programmheft gibt es in der Dekanatsgeschäftsstelle. Es wird kostenlos zugesandt, Tel. (0731) 920 60 10, Mail: dekanat.eu@drs.de

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ratiopharm geht unruhigen Zeiten entgegen

Nach dem von Konzernmutter Teva verkündeten Sparpaket stehen aus Sicht des Managements schwere Entscheidungen an. Die IG BCE kritisiert die Massenentlassungen. weiter lesen