Das Wengentor bietet ein Fischlokal

|

Wengentor Die Bauarbeiten im Wengentor kommen zum Abschluss, die Stockwerke sind bezogen. Offizielle Eröffnung soll Mitte Mai sein, wie Markus Botzenhart für die Wengentor-Gesellschaft als Investor sagt. Vor einem Monat ist er selbst mit seinem Bruder Christoph und der Botzenhart Management Consulting GmbH eingezogen. Es gibt auch zwei Wohnungen und zwei Appartements.

Gastronomie Ins Erdgeschoss kommt ein Fischlokal ("Seven"). Es soll Ende April eröffnet werden und wird betrieben von der Ulmer Gastronomenfamilie Papapostolou, die schon das "Yamas" in der Herrenkellergasse und das "Basilss" in der Platzgasse führt.

Lounge Im ersten Obergeschoss kommt für das Restaurant eine Lounge dazu, die die Wengentor-Parteien nutzen können, die aber auch für Tagungen oder Feste wie Hochzeiten vermietet werden soll, wahlweise mit Gastronomie.

Wengenplatz Das Lokal im Wengentor will auch draußen bestuhlen, womit der Wengenplatz dann mit dem "Da Franco" im Osten und dem "Stern" im Süden von drei Seiten gastronomisch bespielt wird.

Wengenplatz im Bau
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gutes Wahlergebnis für die AfD in Wiblingen

In Wiblingen hat die AfD bis zu 25 Prozent bekommen. Ein Großteil vermutlich von den Russlanddeutschen wie die Partei selbst sagt. Warum? weiter lesen