Crowdfunding zum Projekt "Before I Die"

Ein Tanzprojekt mit Flüchtlingen planen die Künstler von Moving Rhizomes für Juli im Stadthaus. Dazu gibt's eine Crowdfunding-Kampagne.

|

Das Künstlerkollektiv Moving Rhizomes stellt sein neues Projekt vor: "Before I Die" ist die mehrteilige Performance überschrieben, die am 21., 22. und 23. Juli im und ums Stadthaus gezeigt werden soll. Wie bei "Crossing Paths" vergangenen Sommer auf dem Münsterplatz vereint sie Tanz, Live-Musik und visuelle Kunst in Form eines sogenannten Projection Mappings im Außenbereich des Meier-Baus.

Thematisch geht es darum, welche Träume, Pläne und Bedürfnisse Menschen haben, wie sie das Leben gestalten wollen. Angeleitet werden die Protagonisten erneut von Tänzern des Theaters Ulm, von "Kunstschimmer"-Kuratorin Cecilia Espejo, vom Musiker Andreas Usenbenz und von Lichtkünstler Andreas Hauslaib. Die Performances werden in 20 Workshops von Januar bis Juli erarbeitet. Die Akteure sind "ganz normale" Ulmer, erklärt Tänzer Pablo Sansalvador: langjährige Bürger ebenso wie "Neuankömmlinge", wie der 30-Jährige, der in Neuseeland und Spanien aufwuchs, die jüngst angekommenen Flüchtlinge ganz bewusst nennt.

Um die Menschen aus verschiedenen Ländern mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten und Ideen sinnvoll einbinden zu können, arbeiten die Moving Rhizomes mit dem Verein Menschlichkeit und der Diakonie zusammen. Wichtig sei zunächst, eine gemeinsame Sprache zu finden, sagt Espejo. Letztlich soll "Before I Die" deutlich machen, "dass jeder Mensch das Recht hat, nach einer besseren Zukunft zu streben". Aber auch Ulm soll sich den Neuankömmlingen als lebendige, internationale, offene Stadt vorstellen und so zur Integration beitragen, sagt Sansalvador, der das Thema "Before I Die" ebenso beim Ballettabend "Junge Choreografen" im Podium aufgreift.

Stadt, Land, Stadthaus und Theater unterstützen das Projekt. Die Workshops aber sollen über Crowdfunding und Spenden finanziert werden. Sansalvador und Espejo hoffen, so 6000 Euro zusammenzubekommen. Die Einnahmen aus der Performance gehen "zu 100 Prozent" an Flüchtlingsinitiativen.

Info Das Spendenkonto und weitere Informationen im Internet unter movingrhizomes.com/before-i-die/; Crowdfunding-Adresse: www.startnext.com/before-i-die

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Liveticker: SSV Ulm 1846 Fußball gegen Wormatia Worms

Die Spatzen treffen am Sonntagnachmittag auf Wormatia Womrs, Verfolgen Sie das Spiel in unserem Liveticker. weiter lesen