Buchpremiere: Der Pakt mit dem Teufel

Anton Hunger stellt seinen Krimi „Der Pakt mit dem Teufel“ am 19. Oktober in der SWP-Galerie vor.

|
Krimi-Autor Anton Hunger.  Foto: 

Anton Hunger war 17 Jahre lang Kommunikationschef bei Porsche in Stuttgart. Zuvor arbeitete er, vielfach dekoriert, zwei Jahrzehnte lang als Journalist. Der Oberpfälzer kennt sich aus in diesem Metier – und hat sein Wissen in einem Roman verarbeitet: „Der Pakt mit dem Teufel“ heißt der Krimi, der im Tübinger Verlag Klöpfer & Meyer erscheint. Die Buchpremiere aber findet in Ulm statt, gewissermaßen an einem Originalschauplatz des Journalismus: am 19. Oktober (Donnerstag), 19 Uhr, in der Galerie der SÜDWEST PRESSE. Jürgen Kanold moderiert den Abend. Der Eintritt ist frei.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Neuordnung der Sender von Unitymedia - Was ist zu beachten?

Am Dienstag, den 17. Oktober stellt Unitymedia seine Sender auf eine andere Frequenz um. Was kommt auf die Kunden in Baden-Württemberg zu? weiter lesen