Blaustein im Orchesterfinale

Die Endrunde des Deutschen Orchesterwettbewerbs findet im kommenden Jahr in Ulm statt - mit zwei Ensembles aus der Region: der Jungen Bläserphilharmonie Ulm in der Sparte Jugendblasorchester - und der Bläserphilharmonie der Stadt Blaustein.

|

Deren Teilnahme war zwar wahrscheinlich gewesen, steht aber erst jetzt fest. Der Grund dafür sind die Teilnahmebedingungen: Beim Landesentscheid des Orchesterwettbewerbs hatten die Blausteiner Musiker unter der Leitung Manuel Eplis zwar hervorragende 23,6 von 25 möglichen Punkten geholt. Die Jury sprach der Stadtkapelle Wangen aber drei Zehntelpunkte mehr zu. Die Wangener waren damit für die Endrunde in Ulm qualifiziert, an der eigentlich nur ein Orchester pro Bundesland teilnehmen darf. Nachdem aber nicht alle Bundesländer Vertreter entsenden, gibt es eine Nachrückerliste. Dort rangierten die Blausteiner auf Platz zwei - und sind jetzt in Ulm dabei.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Albi: Edeka übernimmt Mitarbeiter

Der Edeka-Verbund hat am Freitag das komplette Unternehmen der Albi GmbH & Co. KG in Bühlenhausen übernommen. weiter lesen