Ausgehen

|
Rome ist einer der "Young Stars", die heute im Café Jam spielen. Archivfoto

clubs&party

Freitag, 5. Oktober

Cat/ Sauschdall: Reptile House (Darkwave, Gothic, EBM) und Downstairs (SourNoise-Lounge), 21.30 Uhr.

Samstag, 6. Oktober

Roxy: Precious Little Diamonds mit Grim Reaper, Rare:Groove & Silence, AD, Bassbaron und A.Poppins (Dubstep, House, Electro, Soul, Kunk, Disco). 23 Uhr.

Sauschdall: Bassporation, Dubstep und Drum n Bass auf zwei Floors. 23 Uhr.

konzerte

Freitag, 5. Oktober

Young Stars: Die Popbastion lädt wieder ins Café Jam am Münsterplatz, wo sich Nachwuchsbands aus Ulm und Umgebung vorstellen dürfen. Dieses Mal dabei sind Homemade aus Biberach (Alternative Punk Rock), Clamorous aus Ulm (Punk Rock), Rome aus Ehingen (HipHop), Chrome aus Pfaffenhofen (Rock), In Plastic aus Rastatt (Metalcore) und Frantic Gasp aus Ulm (Metalcore). Der Eintritt ist frei, Beginn 19.30 Uhr.

Samstag, 6. Oktober

Kafkas, Die Siffer: Zwei Punkbands der unkonventionellen Art (ja, auch im Punk gibt es Konventionen) sind im Beteigeuze zu hören. Den Kafkas ist ihr Image ziemlich egal, Assessoirs wie Nietenjacken oder Tattoos brauchen sie nicht. Berühungesängste mit anderen Genres haben sie nicht, und so mischen sie Punk mit Elektro, Alternativ und Pop. Die Siffer nennen ihren Stil "Hardchorpop" (sic), ihr Motto aber ist ganz punkgetreu "Nazis ham ne Scheißfrisur". Einlass 20 Uhr.

Murat Parlak: Der Pianist improvisiert ganz nach den Wünschen seines Publikums, was kein Problem darstellt, ist er in der Klassik ist er genauso zuhause wie in Jazz, Rock und Pop. Parlak war festes Bandmitglied der New-Wave-Ikone Anne Clark, er komponierte für Hörspiele und Theater, verfasste eine Weltfriedenshymne für den Dalai Lama, spielte zusammen mit Yehudi Menuhin und mit Jazzmusikern wie Branford Marsalis. Zu Gast ist er jetzt im Langenauer Kulturbahnhof. 20 Uhr.

Martin Bürck: Der Musiker und bildende Künstler gibt ein Höhlenkonzert im Hohlen Fels bei Schelklingen. Auf 20 Gongs und Steinen der Schwäbischen Alb und der Alpen erzeugt er leise Töne und brausende Klangkaskaden. 17 Uhr.

Sonntag, 7. Oktober

Josef Chuck Golder: Der Gitarrist, Sänger und Komponist spielt im Biergarten Liederkranz in der Friedrichsau. 13 Uhr.

Donnerstag, 11. Oktober

Mmm3: "Musik mit maximal 3" ist der Titel einer neuen Reihe des Theaters Neu-Ulm. Die drei an diesem "Jazz & Lyrik"-Abend sind zum einen die Schauspielerin Angélique Duvier, die Gedichte und Texte der polnischen Nobelpreisträgerin Wislawa Szymborska vorträgt. Dazu spielen der Jazzpianist Vladyslay Sendecki und der Saxophonist Frank Delle, beide Mitglieder der NDR-Bigband. 20 Uhr.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Laster reißt Ampeln am Bahnhof um - Straßenbahn steht still

Ein Lkw hat in der Friedrich-Ebert-Straße eine Ampel umgerissen. Die Straße ist auf Höhe des Bahnhofs gesperrt. Straßenbahn und Busse haben massive Verspätung. weiter lesen