Am Freitag wird das Donaufest eröffnet

Offiziell wird das zehnte Internationale Donaufest erst am Freitagabend eröffnet. Am Donnerstagabend aber wurden die Fahnen aufgestellt, die das Festivalgelände an der Donau umrahmen.

|
Der Donau entlang haben gestern Abend 250 freiwillige Helfer die Fahnen zum Festivalgelände gebracht.  Foto: 

Etwa 250 freiwillige Helfer haben am Donnerstag die neuen Donaufahnen vom Messegelände zum Festivalgelände getragen. 660 solcher in den Farben der Donauländer gestalteten Fahnen werden auf beiden Seiten der Donau den  äußeren Rahmen des zehnten Internationalen Donaufestes bilden, das am Freitag um 17 Uhr eröffnet wird.

Die beiden OB Gunter Czisch (Ulm) und Gerold Noerenberg (Neu-Ulm) werden dazu auf einer Schachtel in die Mitte des Flusses gebracht, von wo aus sie den Donaumarkt auf beiden Uferseiten eröffnen werden.

Die Fahnen wurden in diesem Fahr von Dragan Matic gestaltet, Professor an der Akademie der Künste in Novi Sad. Als Motiv wählte er verschiedene Muster von Fischgräten, die mal eckig, mal rund angeordnet die Verflechtungen der Länder entlang des Flusses darstellen sollen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

10. Internationales Donaufest

Vom 1. bis 10 Juli 2016 findet in Ulm und Neu-Ulm das zehnte Internationale Donaufest statt. Zehn Tage lang werden die Vielfalt und Besonderheiten sowie Gemeinsamkeiten des Donauraums mit einem facettenreichen Kunst- und Kulturprogramm gefeiert.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Täter von Eislingen entschuldigt sich in Abschiedsbrief

Drei Tote in Eislinger Tiefgarage: Der mutmaßliche Täter hat seiner Noch-Ehefrau und deren Freund mit einem Küchenmesser die Kehle durchgeschnitten und sich offenbar durch einen Kopfschuss selbst getötet. Er entschuldigt sich für die Tat in einem Abschiedsbrief. weiter lesen