"Wir lesen funktioniert, wir glotzen nicht"

Das "Wir lesen"-Jahr nähert sich seinem Ende, das nächste hat schon begonnen. Am Donnerstag Abend trafen sich Paten, Lehrer, Schüler und das "Wir lesen"-Team zu einer Party im Ulmer Roxy.

|
Auftakt zu einem unterhaltsamen Abend: Geschäftsführer Thomas Brackvogel begrüßt die Gäste im Roxy. Foto: Volkmar Könneke

Der Geschäftsführer der Neuen Presse Gesellschaft, Thomas Brackvogel, brachte es zum Ende seiner Begrüßung auf den Punkt: "Wir lesen funktioniert, wir glotzen nicht." 310 Abos werden derzeit dank der 112 Paten an insgesamt 120 Schulen verteilt.

Noch während die Band "Short Sellers" die Gäste musikalisch begrüßte, waren diese schon in Gespräche vertieft. Natürlich ging es nicht immer um Zeitung, Schule und wie die beiden zusammenkommen, doch hie und da wurden schon wieder Ideen ausgebrütet.

Für die Höhepunkte des Abends sorgten die Jugendlichen: Das Schüler-Team Leander Badura, Stefanie Hannemann und Victor Schneider besiegte im Quiz die Patenrunde mit Manfred Oster (Sparkasse), Mathias Berz (SWU) und Landrat Heinz Seiffert. Beeindruckt waren die Gäste von der Impro, die Schauspieler Volkram Zschiesche mit den Schülern Stefanie Hannemann, Hariett Hahnekamp, Martin Findler und Anna-Julia Schrade auf die Beine gestellt hatte. Schwäbisches Kabarett, dargeboten von Alwin Hagel, bekannt aus der "Saubachkomede" und die Band "Nic Diamond and the mellow tunes" rundeten den Abend ab.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

Wir lesen

„Wir lesen" - das ist die Dachmarke für die Bildungsprojekte der SÜDWEST PRESSE. Ziel ist, Kindern und Jugendlichen der Region das Lesen, das Schreiben und das Leben vor Ort und in der ganzen Welt näherzubringen. Gleichzeitig wird erklärt, wie Zeitung funktioniert und welche Rolle die Medien in unserer heutigen Gesellschaft spielen.

mehr zum Thema

Kontakt

Annkathrin Rapp

Annkathrin Rapp
Projektmanagerin Schule
a.rapp@swp.de
0731/156 600

Sabine Krischeu

Sabine Krischeu
Teamassistenz Schule
s.krischeu@swp.de
0731/156 647

Pate werden

Pate werden!

Paten aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft unterstützen derzeit »Wir lesen«. Wer ist dieses Jahr »Wir lesen« Pate und an welcher Schule? Wie können Sie selbst Pate werden?  Klicken Sie hier

 Unsere Paten

Praktikum bei uns?

Du schreibst gerne, interessierst dich für Menschen und die Arbeit eines Redakteurs? Dann schicke dein Bewerbungsschreiben an: praktikum@swp.de

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Teva streicht weltweit 14.000 Stellen

Die Ratiopharm-Mutter Teva will weltweit 14.000 Stellen streichen. In Deutschland hat der Konzern 2900 Mitarbeiter, die meisten arbeiten in Ulm. weiter lesen