Themen heute: Internationales Fest und Women’s March

Was sind die Themen des Tages, welche Termine stehen an und was ist in Ulm und der Region heute wichtig? Wir haben den Überblick.

|

Internationales Fest in der Ulmer Innenstadt

Mit der Parade der Kulturen um 13 Uhr an der Wengenkirche startet das diesjährige Internationale Fest, das zeigen soll: Wir sind alle Ulmer. Auf dem Marktplatz gibt es dann den ganzen Tag Bühnenprogramm, verschiedene Spezialitäten, Informationsstände und internationale Bands. Gefeiert wird bis 22 Uhr.

Letztes Spiel der Saison für die Ulmer Spatzen

Gegen den FC Astoria Walldorf geht der SSV Ulm 1846 am Samstag um 14 Uhr in den Saisonabschluss. Die Regionalliga-Fußballer können noch Platz sechs der Tabelle erreichen. Alle Infos zum Spiel gibt es im Liveticker.

Tag der offenen Tür im Munitionslager

In Setzingen liegt das Munitionslager der Bundeswehr. Am Samstag öffnet es von 10 bis 17 Uhr seine normalerweise schwer bewachten Türen und bietet Besuchern Informationen, Vorführungen und Rundfahrten an.

Plakat-Aktion des Ulmer Women’s March

768 Stufen hat das Ulmer Münster, und auf jede Stufe wird am Samstagnachmittag ab 15.30 Uhr ein Plakat gestellt, das zum Thema Menschenrechte gestaltet ist. Die Ulmer Women’s March Initiative will mit der Aktion Menschen die Möglichkeit geben, sich für Menschenrechte zu positionieren.

Läden in der Wegener Straße feiern 20-Jähriges

Vor 20 Jahren eröffneten die letzten Geschäftshäuser in der Neu-Ulmer Wegener Straße. Aus diesem Grund richten die Geschäfte dort einen „Actiontag“ aus: Die Läden haben von 10 bis 17 Uhr geöffnet und es finden besondere Aktionen statt, zum Beispiel Haare flechten beim Friseur Befurt, Backen bei Plana Küchenland oder Schreinern bei Habisreutinger.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

19-Jähriger stirbt bei Segelflugzeug-Absturz

Ein Segelflugzeug ist am Samstagnachmittag bei Bartholomä im Ostalbkreis wenige Minuten nach dem Start abgestürzt. Der 19 Jahre alte Pilot aus Fellbach bei Stuttgart kam dabei ums Leben. weiter lesen