"Fassaden-Oscar" für den Kompaktblock Mayer

Es nennt sich unter Bezugnahme auf seinen Investor Gerhard Mayer ganz bescheiden Kompaktblock Mayer, befindet sich auf dem Neu-Ulmer Wiley-Gelände in der Edisonallee (Nummer 16) - und ist jetzt, auch weil es sich zur Farbe bekennt, mit dem Deutschen Fassadenpreis 2012 ausgezeichnet worden: Das...

|
Edison-Allee 16: das wegen seiner Struktur und Farbgebung ausgezeichnete Wohnhaus. Foto: Privat

Es nennt sich unter Bezugnahme auf seinen Investor Gerhard Mayer ganz bescheiden Kompaktblock Mayer, befindet sich auf dem Neu-Ulmer Wiley-Gelände in der Edisonallee (Nummer 16) - und ist jetzt, auch weil es sich zur Farbe bekennt, mit dem Deutschen Fassadenpreis 2012 ausgezeichnet worden: Das Mehrfamilienhaus hat in der Kategorie Wohn- und Geschäftshäuser den ersten Preis - in der Branche "Fassaden-Oscar" tituliert - erhalten für die Leistungen der Architekten Florian Krieger (Darmstadt), des Stuckateurbetriebs Heiter (Aalen) und der Bauherrn, der Familiengesellschaft WMGbR, hinter der Gerhard Mayer steht. Letztere hat bei der Realisierung kooperiert mit der Nuwog, der Wohnungsgesellschaft der Stadt Neu-Ulm. Den Preis lobt seit 21 Jahren die Malerbedarf-Firma Brillux aus. In diesem Jahr wurden 21 der 404 Teilnehmer aus Deutschland und Österreich ausgezeichnet. Die Preisverleihung war jetzt auf Gut Havichhorst bei Münster in Westfalen. Der Kompaktblock Mayer zeige, so die Jury, wie sich ein Standard-Baukörper mit einfachen Mitteln charakteristisch formen lasse, auch im geförderten Mietwohnungsbau. Baulich ordnete Architekt Florian Krieger die Loggien versetzt an. Die Farbgebung war ausgewählt worden von Rose Mayer (Familiengesellschaft WMGbR): helles Grau bestimmt die großen Flächen, sozusagen die öffentlichen Teile des Gebäude, während ein warmes, fast intimes Orangerot markiert, wo es in die Privatbereiche hineingeht.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ratiopharm geht unruhigen Zeiten entgegen

Nach dem von Konzernmutter Teva verkündeten Sparpaket stehen aus Sicht des Managements schwere Entscheidungen an. Die IG BCE kritisiert die Massenentlassungen. weiter lesen