Ulm / Neu-Ulm

08. Oktober 2017

Veranstaltung für Mesale Tolu: Solidarität ist das Wichtigste

Starkes Bekenntnis zur in der Türkei inhaftierten Journalistin Mesale Tolu. Auch Oberbürgermeister Gunter Czisch forderte ihre Freilassung. mehr

07. Oktober 2017

Klatsch am Rand: Stars, die auf dem Teppich bleiben

Fußballprofis, Sänger und Weinkenner – in Ulm bleiben alle auf dem Teppich. Der Klatsch zum Wochenende. mehr

Handwerkskammer Ulm legt gegen den Trend zu

Die Zahl der Betriebe steigt auf fast 19.000. Es gibt deutlich mehr Friseure, die Bäcker stabilisieren sich. mehr

Barrierefreie Bushaltestellen: Bauarbeiten beginnen

Die Bushaltestellen in Ludwigsfeld sollen barrierefrei werden. Am Montag gehen die Bauarbeiten los. mehr

Laden für Designmöbel statt Honer

In der Neuen Mitte in Ulm eröffnet Heike Seiler als Franchisenehmerin demnächst einen Marken-Shop für Bo-Concept. mehr

Ulmer bei Katastrophenschutzübung „Heißer Süden“

Ulmer Helfer werden an der Katastrophenschutzübung „Heißer Süden“ teilnehmen, bei der eine große Hitzewelle simuliert wird. mehr

Interview mit Hüseyin Tolu: „Mesale ist eine politische Geisel“

In drei Tagen beginnt der Prozess gegen die  33-jährige Ulmer Journalistin. Ihr Bruder Hüseyin Tolu über familiären Zusammenhalt  und mangelnde politische Unterstützung. mehr

Leitartikel zur Debatte um den Orange Campus: Fakten bei die Fische

Der Rüffel der Stadtpolitik für Ulms Basketballer zeigt: Aufregung ist in der Debatte fehl am Platz, der Verein muss jetzt Fakten schaffen, meint Harald John mehr

Orange Campus: Rüffel für die Basketballer

Vertreter von vier Fraktionen des Ulmer Gemeinderates haben die Basketballer der BBU’01 aufgefordert, die für eine Entscheidung relevanten Fakten nachzuliefern. mehr

Erneuerung von Straßenbeleuchtung: Mehrere Straßen voll gesperrt

Die Stadt Neu-Ulm erneuert die Straßenbeleuchtung. Das wird in der Innenstadt zu Verkehrsbehinderungen führen. Mehrere Straßen werden gesperrt. mehr

„Dogville“ am Theater Ulm: Manchmal ist weniger nur weniger

Weniger ist mehr? Manchmal ist es auch einfach zu wenig. Etwa in Andreas von Studnitz‘ reduzierter Inszenierung von „Dogville“ nach Lars von Triers Film. mehr

Themen heute: Basketball, Erntedankfest, Ulm-Messe Bau+en

Was sind die Themen am Wochenende? Welche Termine stehen an und was ist in Ulm und der Region wichtig? Wir haben den Überblick. mehr

06. Oktober 2017

Ulmer Herbstmesse: Von Hundetanz bis Baggerbiss

Heimtiere stehen im Mittelpunkt der 37. Ulmer Herbstmesse. Bauen und Energie werden durch E-Bagger ergänzt. Der Hallenrundgang ist gewöhnungsbedürftig. mehr

Uni-Klinikum: Zwei neue Vize beginnen ihren Dienst

Auf der Führungsebene des Klinikums gibt es einen Wechsel: Im Ärztlichen Vorstand und in der Pflege. mehr

Uni-Klinik im Ranking unter Top 20

Die Focus-Klinikliste bescheinigt der Uni-Medizin erneut hervorragende Versorgungsqualität. mehr

Handwerkskammer Ulm legt gegen den Trend zu

Die Zahl der Betriebe steigt auf fast 19.000. Es gibt deutlich mehr Friseure, die Bäcker stabilisieren sich. mehr

Bus und Bahn an Adventsamstagen wieder kostenlos

Der Nahverkehr ist auch in diesem Jahr in der Vorweihnachtszeit samstags kostenlos – Baustellen sei Dank. Die Stadt kostet das 120.000 Euro. mehr

Ulmer Gespräche: Veränderung positiv gestalten

Digitalisierung setzt eine sinnvolle Firmenstrategie voraus. Der Mensch muss dabei nicht unter die Räder kommen. So lautete der Tenor bei den Ulmer Gesprächen. mehr

Jubilarin Änne Matschewsky: Späte Liebe zu vier Rädern

Änne Matschewsky ist 105. Noch immer unterrichtet die drittälteste Ulmerin Rollator-Gymnastik. mehr

Emma Herwegh: Eine Frau am Puls der Zeit

Alles, was Emma Herwegh tut, tut sie ganz. Dirk Kurbjuweit hat ihr ein Buch gewidmet, das er jetzt bei Kerler vorstellte. mehr

An der Pestalozzischule bleibt das Handy aus

Das Handyverbot der Waldorfschule Illerblick wird viel diskutiert. Erfahrung als handyfreie Schule hat man bereits an der Pestalozzischule. mehr

Mais-Transporte nerven Wiblinger

Die Maisernte läuft zurzeit auf Hochtouren und die Gespanne fahren Tag und Nacht. Das nervt die Anwohner in Wiblingen. Ein Ende ist aber absehbar. mehr

Wie die Stadt Ulm den Haushaltsüberschuss ausgeben will

Auch 2017 steht Ulm wieder gut da: Dank eines brummenden Arbeitsmarktes und üppiger Steuereinnahmen. mehr

Lebensmittelkontrolleure geben Tipps: Vorsicht bei Kartoffelsalat

Lebensmittelkontrolleure schulen Vereine, worauf sie bei ihren Festen achten müssen: aufs Händewaschen, die Kühlkette und lange Fäden im Bier. mehr

Quiz zum Welt-Nudeltag

Am Freitag ist Welt-Nudeltag. Das leckere Lebensmittel aus Hartweizengrieß wird gefeiert. Zu diesem Anlass haben wir ein kleines Quiz zusammengestellt. Testen Sie Ihr Wissen. mehr

Themen heute: Premiere, Messen und Krämermarkt

Was sind die Themen des Tages am Donnerstag? Welche Termine stehen an und was ist in Ulm und der Region wichtig? Wir haben den Überblick. mehr

05. Oktober 2017

Nachtkritik: Der Mensch ist des Menschen Feind

Am Donnerstagabend hat „Dogville“ am Theater Ulm Premiere gefeiert. Andreas von Studnitz’ Inszenierung weiß jedoch nur selten zu fesseln. mehr

Urteil: Haftstrafe wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern

Zwei Jahre und neun Monate Haft wegen sexuellem Missbrauchs von Kindern: Dazu ist am Donnerstag ein 57-Jähriger verurteilt worden. mehr

Beringerbrücke wird für den Autoverkehr komplett gesperrt

Eine neue Prüfung ergab: Die Schäden an der Beringerbrücke in Ulm haben sich deutlich verschlechtert, die Sicherheit ist nicht mehr gewährleistet. Die Brücke wird deshalb für den Autoverkehr gesperrt. mehr

Ulm hat 30 Millionen Euro mehr im städtischen Haushalt

Dank eines guten Arbeitsmarktes und damit sprudelnder Steuern kann sich Kämmerer Martin Bendel über ein ordentliches Haushalts-Plus freuen. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo