Ulm / Neu-Ulm

08. Dezember 2017

Angst bei Ratiopharm: Teva steht vor massivem Stellenabbau

Der israelische Generikahersteller Teva plant einen massiven Stellenabbau. Verunsicherung herrscht daher auch am Ratiopharm-Standort Ulm. Dort fällt am Freitag die traditionelle Weihnachtsfeier aus. mehr

Wenn Männer digital Gewalt ausüben

Heimlich filmen Männer Frauen in alltäglichen und intimen Situationen und erpressen sie mit den Videos. Diese Form der Gewalt kommt immer öfter vor. mehr

Jugendhaus Büchsenstadel feiert 40-jähriges Bestehen

Ein Schutzraum für junge Menschen: Die Büchse in der Ulmer Innenstadt feiert ihr 40-jähriges Bestehen. Doch bereits in den ersten Jahren kämpfte sie ums Überleben. mehr

Kulinarischer Weihnachtsmarkt: „Ulmensien“ mit und ohne Brötchen

Der Weihnachtsmarkt bietet unter dem Namen Ulm allerlei Deftiges. Es gibt aber auch vegetarische und vegane Gerichte und eine große Auswahl an Süßem. mehr

Schwere Schäden an der Ludwig-Erhard-Brücke in Ulm

Die Brüstung am Gehweg der Ludwig-Erhard-Brücke droht auf die Gleise zu stürzen, weil Träger durchgerostet sind. Die Stadt greift zu Sofortmaßnahmen. mehr

Marode: Die Ludwig-Erhard-Brücke im Überblick

Mit einer Länge von 295 Meter und einer Breite von 21 Meter überspannt die Ludwig-Erhard-Brücke den nördlichen Bereich des Ulmer Bahnhofs und gehört zur wichtigsten Verkehrsachse in Ost-West-Richtung. mehr

Jugendhaus Büchsengasse feiert 40-jähriges Bestehen

Ein Schutzraum für junge Menschen: Die Büchse in der Ulmer Innenstadt feiert ihr 40-jähriges Bestehen. Doch bereits in den ersten Jahren kämpfte sie ums Überleben. mehr

Sabine Meigel ist Ulms neue Digital-Chefin

Nach dem Weggang Christian Geigers übernimmt die ehemalige Leiterin des Donaubüros die digitale Agenda der Stadt. mehr

Wenn Männer digital Gewalt ausüben

Heimlich filmen Männer Frauen in alltäglichen und intimen Situationen und erpressen sie mit den Videos. Diese Form der Gewalt kommt immer öfter vor. mehr

Das bringt der Advent

Volle Straßenbahnen und Busse, dafür Hütten mitten auf dem Münsterplatz und über allem liegt Lichterglanz. Wie sich die Stadt in den Wochen vor Heiligabend verändert, wollen auch viele Touristen sehen. mehr

Dieterich zum Vorsitzenden gewählt

Prof. Dieter Kurz scheidet nach neun Jahren aus dem Ulmer Universitätsrat aus, Nachfolger ist Dr. Klaus Diete­rich von der Robert Bosch GmbH. mehr

Zeichen der Zeit erkannt

Zum Vorstoß der Neu-Ulmer CSU in Sachen Straßenausbaubeiträge ein Kommentar von Edwin Ruschitzka mehr

Umstrittene Beiträge sollen weg

Die Neu-Ulmer CSU macht sich in einem Brief an die Landtagsfraktion für die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge stark. mehr

Der Weg des Steins durch die Bauhütte

„Hineingucken – hineinschnuppern“ lautet das Motto, wenn sich die Münsterbauhütte schon fast traditionell am zweiten Adventssonntag von 13 bis 18 Uhr zum Tag der offenen Tür öffnet. mehr

Ulm: Müll über Alpenstraße illegal entsorgt

Die Polizei sucht nach einem Mann, der einen Geschäftspartner um mehrere hundert Euro betrogen haben soll. Als Geschäftssitz gab er ein Wohnhaus in der Alpenstraße an. mehr

07. Dezember 2017

Daimler revolutioniert Produktion in Neu-Ulm: Neuer Taktverkehr im Buswerk

Daimler revolutioniert die Busproduktion in Neu-Ulm und führt Standards aus der Autofertigung ein. Dazu gibt es ein Standortpaket. 2018 soll alles fertig sein. mehr

Martin Rehfeldt gestorben

Der bis zuletzt aktive Rechtsanwalt ist mit 79 Jahren tot in seiner Wohnung aufgefunden worden. mehr

Ausstellung: Kindern das Lachen zurückgeben

Der Syrer Manar Bilal stellt in der vh seine Fotografien von Kindern in Flüchtlingscamps aus. Schülern gibt er Einblicke in das Leben der Menschen zwischen Zelten, Trümmern und Hoffnung. mehr

Nachtbus nach Fahrplan

Änderungen der Linie 22 für Unterweiler und Wiblingen. mehr

20 Jahre Diakonie: Der Mensch ist immer im Mittelpunkt

Der Diakonieverband Ulm/Alb-Donau schaut auf 20 Jahre zurück. Das einstige Pilotprojekt ist mit seinen vielfältigen Angeboten eine feste Größe geworden. mehr

Stromkosten im Klärwerk steigen weiter

Künftig wird Schmutzwasser im Steinhäule auch bei Regen mit Aktivkohle gereinigt. Das verbraucht Energie. Die Verbandsumlage erhöht sich. mehr

Ausgezeichnet: Das Jugendsinfonieorchester Weißenhorn

Das Sinfonieorchester des Kopernikus-Gymnasiums freut sich nach dem dritten Platz beim Deutschen Jugendorchesterpreis auf seine Italienreise – zunächst aber ist Weihnachtskonzert. mehr

Hannelore Hoger ist am Dienstag Gast des SWP-Forums

Hannelore Hoger spricht über Theater, Film und Bella Block. mehr

Thema Nuxit dominiert auch die Haushaltsberatungen

Die Haushaltsberatungen haben in Neu-Ulm begonnen. Der OB bremst Anträge von Stadträten aus mit der Begründung: „Wir sind nicht zuständig.“ mehr

Die Stadt, der Müll und der Döner

Die Forderung der FWG, mit 50.000 Euro einen zusätzlichen Frühjahrsputz zu initiieren, schlägt Wellen. EBU-Chef Potthast erklärt, was die Stadt bisher schon alles reinigt. mehr

Uzin-Utz-Chef wechselt zur Dekra

Der Uzin-Utz-Chef Thomas Müllerschön wechselt im Mai 2018 zur Prüfgesellschaft. mehr

Mordprozess gegen 16-Jährigen unterbrochen

Am zweiten Verhandlungstag ist der Mordprozess gegen einen 16-jährigen Angeklagten unterbrochen worden. Grund sind gesundheitliche Probleme. mehr

06. Dezember 2017

Justizgebäude Ulm-

Prozess gegen kurdische Rockerbande zieht sich hin

Der Prozess wegen Landfriedensbruchs gegen eine kurdische Rockerbande am Landgericht Ulm zieht sich voraussichtlich bis April 2018. mehr

Verdächtiges Paket in Ulm – Polizei gibt Entwarnung

Wegen eines verdächtigen Pakets ist in Ulm ein Gebäude evakuiert worden. Inzwischen ist der Einsatz beendet, die Sperrungen rund um das Wengentor sind aufgehoben. mehr

Rockmusiker Bob Dylan kommt in die Ratiopharm Arena

Bob Dylan gilt ohne Zweifel als wichtigster einzelner Interpret der Rock-Ära, als Inkarnation einer Gegenkultur und Songschreiber des Jahrhunderts. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo