Ulm / Neu-Ulm

13. Dezember 2017

Donaubad bleibt ein Zuschussbetrieb

Die Städte müssen in ihre Freizeitanlage 2018 etwa 2,3 Millionen Euro stecken. mehr

SSV 1846 plant Sanierung für zehn Millionen

Der Großverein sieht sich für eine Sanierung der Jahn-Halle in der Friedrichsau für 10,2 Millionen bestens aufgestellt. Aber noch gibt es eine Finanzierungslücke. mehr

Neue Wege am Ulmer Hauptbahnhof: Rund um Stege und Gleise

Die Fußgänger am Hauptbahnhof müssen sich wieder umgewöhnen. Probleme gibt es vor allem, wenn vorgegebene Wege nicht eingehalten werden. mehr

Obdachloser würgt Diensthund

Drei Mal in einer Nacht wurde die Polizei wegen Streitereien in die Unterkunft in der Leibnizstraße gerufen. mehr

Ein Strafzettel ist kein Parkschein

Im Streit um ein falsch geparktes Auto sollen böse Beschimpfungen gefallen sein. mehr

12. Dezember 2017

Lebhaft erinnernd: Hannelore Hoger im SWP-Forum

Schauspielerin Hannelore Hoger war am Dienstag auf dem Podium der SÜDWEST PRESSE zu Gast. Sie las unter anderem aus ihrer Autobiografie. mehr

ICE-Lokführer verpennt Halt in Neu-Ulm

Seit dem Fahrplanwechsel hält täglich einmal ein ICE in Neu-Ulm. Das klappt noch nicht so gut, wie am Dienstag zu sehen war. 50 Passagiere blieben am Bahnsteig zurück. mehr

UVL bestätigt ihren Vorstand

Die Ulmer Vorort-Liste (UVL) befasste sich in ihrer Mitgliederversammlung auch mit der Sportförderung. Der Vorstand wurde wiedergewählt. mehr

Forschung gewürdigt

Dr. Daniel Tews und Dr. Christian Denzer sind für ihre Forschungsarbeiten ausgezeichnet worden. mehr

Uni bei Ranking an der Spitze

Gute Betreuung, gutes Lehrangebot: Ulmer Wirtschaftsstudenten geben ihrer Alma Mater Top-Noten. mehr

Konzert: Oratorienchor sing Händels „Messias“

Der Oratorienchor Ulm singt unter der Leitung Thomas Kammels Händels „Messiah“ in der Pauluskirche. mehr

Aktion 100 000: Online-Nachversteigerung beginnt um 9 Uhr

Der Benefiz geht weiter – mit der großen Nachversteigerung, nun im Internet. mehr

Pop-Musik: Ulm-Amsterdamer Zufall

„Dreh dich nicht um. Geh nicht nach Ulm“, singt Naive Set aus Amsterdam. Im zugehörigen Video ist auch ein Film zu sehen, der 1965 in Ulm entstand. mehr

Onko-Zert will Medizin messbar machen

Onko-Zert ist ein großer Player – und doch kennen nur wenige das Unternehmen in der Neu-Ulmer Gartenstraße. Es vergibt Gütesiegel an Kliniken  – und wächst stetig. mehr

Das Amtsgericht als Dienstleister

Am Beispiel der zum Jahreswechsel anstehenden Notariatsreform zeigt sich die grundlegende Veränderung der Gerichtsbarkeit. mehr

Inklusion: Kaum Wissen, aber viele Vorurteile

Die Europäische Donau Akademie (EDA) fokusiert sich unter dem Titel „Duna Romani Luma“ auf verschiedene Projekte zur Unterstützung der Roma entlang des Flusses. mehr

EBU-Chef verlässt Ulm

Michael Potthast erfüllt sich seinen Traum, drei Jahre gemeinsam mit seiner Frau im Mittelmeer zu segeln. mehr

Landjugend: Neuer Chef aus Reutti

Der neue Landesvorsitzende des Bauernnachwuchses in Baden-Württemberg ist ein Grenzgänger. mehr

Weihnachtskonzert in Lautern: Beglückende Töne und Stimmen

Das Collegium Musicum Ulm und der Chor Vocantaria geben in der Kirche zu Lautern ihr Weihnachtskonzert. mehr

Dank für freiwilligen Einsatz

Festabend als Dankeschön für diejenigen Ulmer, die sich sonst immer in den Dienst anderer stellen. mehr

100 Jahre evangelische Gemeindediakonie

Die evangelische Gemeindediakonie Neu-Ulm ist 100 Jahre alt. Das wurde jetzt mit einem Festakt gefeiert. mehr

11. Dezember 2017

Zwölf Namen für die neuen Ulmer Straßenbahnwagen

Die neuen Straßenbahnwagen der Linie 2 werden nach Männern und Frauen benannt, die mit Ulm in Verbindung stehen. So war es auch schon beim Combino. mehr

Ulmer Handel: Schweizer sorgen für Umsatz

Der Ulmer Handel zieht eine positive Bilanz des zweiten Adventswochenendes. mehr

Ingo Bergmann wird nicht Oberbürgermeister in Laupheim

Der Abteilungsleiter bei der Stadt Ulm unterliegt bei der Wahl dem Ersten Bürgermeister von Laupheim, Gerold Rechle. mehr

Gänsehaut-Momente in der Pauluskirche

Der Deutsch-Nigerianer Mano Ezoh begeistert mit „Soul meets Classic“. Mit von der Partie war die Sinfonietta. mehr

Lustiger Jahresrückblick: Gaulands gäriger Haufen

Urban Priol zerrt in seinem Jahresrückblick im CCU die Politiker und andere Verantwortliche aus dem Sumpf der Unzulänglichkeiten. mehr

Krisengipfel Allgäu contra Oberbayern

Margarete Gilgenreiner gastiert in der SWP-Galerie mit ihrem neuen Programm „Klaus muss raus“. mehr

Interview mit dem Geiger Alexander Janiczek

Der Geiger Alexander Janiczek kommt mit dem Württembergischen Kammerorchester nach Ulm – als Solist und musikalischer Leiter. mehr

Sparkasse spendet 65.000 Euro fürs Ehrenamt

Die Sparkasse Neu-Ulm – Illertissen überreichte an zahlreiche Vereine, Verbände und Stiftungen Schecks. mehr

Ministerin Eisenmann im Gespräch mit hiesigen Schulleitern

Susanne Eisenmann stellte sich in einer offenen Runde den kritischen Fragen hiesiger Schulleiter. Konkrete Antworten fehlten mitunter. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo