Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
1°C/-2°C

5 Jahre Fan-Attack-Ulm

Sebastian Betz, Tommy Mason-Griffin und Andreas Wenzl schauten auch vorbei und gratulierten zum fünften Geburtstag des Fanclubs. Josef Jahr, Vorstand von Fan-Attack, übernahm repräsentativ ein Geschenk überreicht von Sebastian Betz.

CHRISTIAN WILLE | 0 Meinungen
Im Foyer der Ratiopharm-Arena ging es am Donnerstagabend mal wieder sportlich zu. Die Mitglieder von Fan-Attack-Ulm feierten ihren fünften Geburtstag. Die Besucher und Basketballfreunde erlebten Livemusik, konnten eine Ausstellung der Clubgeschichte bestaunen, Basketballkörbe werfen und sogar in den Geschmack eines, extra für die Feier entworfenen, Fan-Attack-Burgers kommen.

Für Überraschung sorgten Sebastian Betz, Tommy Mason-Griffin und Andreas Wenzl mit ihrem Besuch und einem Geschenk an den Fanclub. Der Verein sponsort einen Reisebus für die Mitglieder des Fanclubs zum Auswärtsspiel der Ulmer Basketballer.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

Basketball, Bundesliga Saison 2014/15 DBB
Pl. Verein KV Pkt.
1 Alba Berlin 297 36
2 Bamberg 247 32
3 FC Bayern 233 30
4 Ratiopharm Ulm -14 24
5 Oldenburg 64 22
6 Telekom Bonn 68 22
7 Quakenbrück -28 18
8 Skyl. Frankfurt 13 18
9 Braunschweig -69 18
10 Göttingen -91 18
11 Hagen -37 16
12 Ludwigsburg 3 16
13 Bayreuth -42 14
14 Mitteldeutscher BC -39 14
15 Trier -118 14
16 Tübingen -132 12
17 Bremerhaven -104 10
18 Crailsheim -251 4
Themenschwerpunkt

Ratiopharm Ulm

Ratiopharm Ulm

Ob Spielberichte oder Transfergerüchte - auf dieser Seite erfahren Sie alle Neuigkeiten rund um den Ulmer Basketball-Bundesligisten.

mehr zum Thema

Zum Schluss

Singender Polizist

Polizist Jeff Davis in Aktion.

Ein singender Polizist ist im US-Staat Delaware zum Internet-Star geworden. Hier können Sie das Video anschauen. mehr

Selfie-Sticks boomen

Vor allem bei Asiaten ist der Stick schon lange beliebt - auch beim Besuch der Münchner Wiesen.

Selfie am Stiel: An Selbstporträts mit dem Handy stört vor allem eines – der eigene Arm im Bild. Abhilfe schaffen Selfie-Stangen. mehr

Isländer sammelt Penisse

Hjörtur Gísli Sigurðsson, der Direktor des Phallus-Museums in Reykjavik.

Andere Menschen sammeln Briefmarken oder Schallplatten. Ein Isländer sammelt Penisse. Von der Maus bis zur Giraffe hat er schon fast alles zusammengetragen. Das erste menschliche Exemplar aber ließ lange auf sich warten. mehr