16 Staaten beim Ulmer Kommando

. Das Multinationale Bundeswehrkommando in der Wilhelmsburgkaserne hat Zuwachs erhalten: Soldaten aus Italien und Bulgarien haben sich beim Befehlshaber Richard Roßmanith zum Dienst gemeldet. Somit steht fest, dass das Ulmer Kommando mit Angehörigen aus 16 Staaten ins neue Jahr 2014 starten wird.

|

. Das Multinationale Bundeswehrkommando in der Wilhelmsburgkaserne hat Zuwachs erhalten: Soldaten aus Italien und Bulgarien haben sich beim Befehlshaber Richard Roßmanith zum Dienst gemeldet. Somit steht fest, dass das Ulmer Kommando mit Angehörigen aus 16 Staaten ins neue Jahr 2014 starten wird. Die Einheit soll auf Anforderung der EU, der Nato oder der UN Auslandseinsätze einer internationalen Truppe entweder von Deutschland aus oder vor Ort führen. Oberstleutnant Nikolay Kotsev aus Bulgarien wird die "Operationsführung" unterstützen, die Majore Giovanni Terebinto und Paolo Franklin Carunchio aus Italien werden die Abteilung "Ausbildung und Übungen" verstärken.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

SSV Ulm 1846 Fußball: Auf die Stürmer ist Verlass

Trotz der Führung durch Tore von Rathgeber und Braig wird es gegen den VfB Stuttgart noch eng. Aber die Spatzen retten den Sieg ins Ziel. weiter lesen