Ulm / Neu-Ulm

03. Dezember 2016

Michelin-Guide in der Region: Es bleibt bei zwei Sternen

Der Guide Michelin hat zwei Restaurants in der Region bedacht: das Lago in Ulm und das Bad in Langenau. Wir haben eine Übersichtskarte mit allen ausgezeichneten Restaurants in der Region zusammengestellt. mehr

Neue Mehrzweckhalle in Gerlenhofen

Gerlenhofen darf sich freuen. Der Neu-Ulmer Stadtteil erhält eine neue Mehrzweckhalle. Die alte Ulrichshalle soll dann einer Neubebauung weichen. mehr

Wie Anwohner und Geschäftsleute die neue Karlstraße finden

Seit zwei Jahren wird in der Karlstraße gebaggert und asphaltiert. Anwohnern und Geschäftsleuten gefällt die Modernisierung. mehr

Nikolaus lobt Licht am Rad

Das Bündnis „Fahr-Rad“ verschenkt Schokoherzen, wenn am Drahtesel alles funktioniert. mehr

Daumen oben, Daumen unten

Die Stadt Neu-Ulm präsentiert sich jetzt auch auf Facebook und auf Instagram. mehr

Thomas Strobl im SWP-Forum

Er gilt als Mann klarer Worte. Jetzt ist der Innenminister Gast der SÜDWEST PRESSE im Stadthaus. mehr

Party in Schülerhand

46 Seiten mit Schüler-Artikeln sind in diesem Jahr in der Südwest Oresse erschienen. Jetzt wurden die besten ausgezeichnet. mehr

Landesgartenschau 2030 nach Ulm holen

Fraktionsübergreifend haben Ulmer Stadträte eine Idee für das Jahr 2030: Auf dem und um das Wilhelmsburg-Areal könnten blühende Landschaften entstehen. mehr

Heute Benefiz-Auktion im Kornhaus

Die große Versteigerung im Kornhaus bietet eine skurrile Mischung aus Neuem, Gebrauchtem und Gutscheinen. mehr

Weihnachtliches Mittelalter auf dem Rathausplatz

Obwohl die offizielle Eröffnung erst am Samstagabend stattfindet, hat der mittelalterliche Weihnachtsmarkt schon am Freitag einen märchenhaften Start genommen. mehr

Mit 17 hat man noch Träume: Theo und die Flüchtlinge

Bei 12. Deutsch-Russischen Jugendparlament in Berlin war auch der Ulmer Theo Nonnenmacher dabei. Einen Bezug zu Russland hatte er zuvor nicht. Er wollte sich selbst informieren. mehr

Ulms Spannungsfeld zwischen Tradition und Moderne

Der Erfolg der Ulmer Forscher zeigt: Diese Stadt hat eine reiche Vergangenheit – und eine spannende Zukunft. mehr

„Spamalot“ am Theater Ulm: Singing in the Mittelalter

Das Theater Ulm bringt „Monty Python’s Spamalot“ auf die Bühne: als Mittelalter-Jux und Show-Satire mit viel Witz und tollen Darstellern, Tänzern und Musikern. mehr

Weg frei für Container

Am Herbelhölzle will die Stadt Neu-Ulm anerkannte Flüchtlinge unterbringen – als temporäre Lösung und nur, falls es unbedingt sein muss. Der Widerstand der Nachbarn ist groß. mehr

Radverkehr: Jusos fordern Umdenken

Der Neu-Ulmer SPD-Nachwuchs fordert einen attraktiveren ÖPNV und bessere Bedingungen für Radfahrer. mehr

Typisch Mädchen, typisch Jungs!

Ob man als Eltern will oder nicht: Geschlechtsspezifisches Spielzeug gibt es in Hülle und Fülle. Die großen Hersteller haben sich auf beide Varianten eingestellt. mehr

Hilfe, wenn der Chef ausfällt

Die Handwerkskammer startet ein Projekt, um Betriebe im Notfall zu unterstützen. mehr

Stoffe und mehr

In der Rabengasse werden bei Višnja Stoffe und Nähzubehör für den guten Zweck verkauft. mehr

Henry’s Coffee World sammelt

Das Team von Henry’s Coffee World ist vor Weihnachten emsig für den guten Zweck im Einsatz. mehr

Im Glanz der Blechbläser

Das Baden-Württembergische Blechbläserquintett tritt am 9. Dezember in der Schlosskirche in Erbach auf. mehr

Start frei für den Hammermarathon

Punkt 16 Uhr gibt Karl Bacherle, Leiter der Aktion 100 000 und Ulmer helft den Start frei für den zehnstündigen Auktions-Marathon im Kornhaus. mehr

Aktions-Notizen

Die Ulmer Straßennamen spiegeln die Geschichte der Stadt wider. Henning Petershagen referiert darüber. mehr

300 Euro im Monat zum Leben

Sie ist 68 Jahre alt und hat Jahrzehnte gearbeitet. Jetzt reicht ihr das Geld nicht mal für das Magnesiumtabletten gegen ihre nächtlichen Krämpfe. mehr

21 Auftritte im nächsten Jahr

Auch im nächsten Jahr soll es 21 Paradekonzerte auf dem Marktplatz geben. Der Vorstand bereitet sich auf die nächste Saison vor. mehr

02. Dezember 2016

Bau-Finale in der Karlstraße

Am Mittwoch wird die neue Karlstraße hoch offiziell eröffnet. Davor geht es auf der Baustelle nochmal richtig zur Sache. mehr

Aktionsplan: Lärmschutz und Natur vereinbaren

Der Ulmer Aktionsplan gegen Verkehrsgeräusche zeigt erste Erfolge. Und es wird kräftig weiter investiert in Flüsterasphalt und Schalldämmung. mehr

Weltaidstag: Schüler informieren Schüler

Schüler sensibilisieren Schüler: An der Friedrich-List-Schule fand eine Aktion zum Weltaidstag statt. Unter anderem wurden rote Schleifen verteilt. mehr

Weltaidstag: Schüler informieren Schüler

Schüler sensibilisieren Schüler: An der Friedrich-List-Schule fand eine Aktion zum Weltaidstag statt. Unter anderem wurden rote Schleifen verteilt. mehr

Stromausfall in der Neustadt

Um 18.48 Uhr und dann genau eine Stunde und drei Minuten lang, ist am Dienstagabend der Strom im Bereich der Olga, - Karl-Scheffold, - Ensinger, -und Neuthorstraße ausgefallen. Der Grund dafür ist ein defektes Kabel. mehr

Gericht: Brandstiftung in der Tiefgarage

Das Auto der Mutter geschrottet und in der Tiefgarage angezündet: Seit Donnerstag steht ein 33-Jähriger wegen Brandstiftung vor Gericht. mehr