Ulm / Neu-Ulm

Das ist doch die Höhe: Manuel Epli, Dirigent der Bläserphilharmonie, fliegt im nächsten Moment in die Luft. <QM>

Flug in die Luft: Blausteins Bläser deutscher Meister

Riesenerfolg für die beiden Orchester aus der Region, die am Deutschen Orchesterwettbewerb (DOW) teilgenommen haben: Blaustein gewinnt, die JBU wird Zweite. Mit Video und einem Kommentar von Jürgen Kanold: Spitzentöne. mehr

Solche Schilder könnte es in Ulm von 2017 an geben – falls das Testfeld für autonomes Fahren kommt.

Uni, Stadt und IHK sehen gute Chancen für Testfeld autonomes Fahren

Die Uni Ulm rechnet sich gute Chancen aus, mit ihren Partnern den Zuschlag für ein Testfeld für autonomes und vernetztes Fahren zu bekommen.Mit einem Kommentar von Frank König mehr

Der alte Aufzugschacht an der Alten Chirurgie wird gesprengt.

Aufzugsturm wird gesprengt

Olaf Hoyer ist ein Mann fürs Grobe. Aber mit einem feinen Händchen. Der Sprengmeister aus dem Allgäu hat schon so manches zu Fall gebracht. mehr

Was Menschen alles verschlucken: Löffel, Münzen, Plastikspielzeug, Feuerzeuge oder auch mal eine Zahnprothese.

Verschluckt: Was tun, wenn Gegenstände im Hals stecken bleiben?

Löffel, Batterien, Zahnarztbohrer: Das alles hat Prof. Alexander Meining schon aus Patienten herausgeholt. Er ist Experte für verschluckte Gegenstände. mehr

Vollen Einsatz beim Wettbewerb zeigte nicht nur das Trompetenregister der Bläserphilharmonie der Stadt Blaustein.

Wettbewerb: Bläserphilharmonie Blaustein überzeugt

Egal, was die Jury urteilt: Die Bläserphilharmonie der Stadt Blaustein hat beim Deutschen Orchesterwettbewerb eine Top-Leistung geboten. mehr

Karl Kaufmann hat in Ulm noch nichts gesehen, das ihm nicht gefällt.

Haste Töne: "Ich finde den Ulmer Dialekt super"

Das Orchester "Young Symphonics" aus Weiterstadt in Hessen hat sich Ulm von einem Ortskundigen zeigen lassen. "Der Vater eines Mitglieds kommt von hier", erzählt die 18-jährige Julia Kops. Ihr gefällt besonders das Münster. mehr

 

Programm des Orchesterwettbewerbs am Dienstag und Mittwoch

Das Programm des Deutschen Orchesterwettbewerbs in Ulm am Dienstag und Mittwoch: Von der Bekanntgabe der Plazierungen in den einzelnen Kategorien auf dem Ulmer Marktplatz bis hin zu den Preisträgerkonzerten inklusive Videoübertragung per Livestream. mehr

Partymacher Markus Brust von der Studierendenvertretung der Hochschule Neu-Ulm.

Veranstalter Markus Brust über Hochschulparty in Friedrichsau

Frühlingsgefühle: So heißt die gemeinsame Uni- und Hochschulparty am Mittwoch in der Friedrichsau. Fragen an den Mitveranstalter Markus Brust. mehr

Zum Anrudern stieg die Jugend des Ulmer Ruderclubs noch am alten Bootssteg ein; er soll dieses Jahr erneuert und zugleich ausgebaut werden.

Jugend übernimmt Anrudern auf der Donau

Auch wenn die Ulmer Ruderer gewiss keine Warmduscher sind, was die sportlichen Erfolge bis hin zu Weltmeisterschaften beweisen, brauchen sie dennoch für warmes Wasser eine neue Solaranlage auf ihrem Vereinsgebäude in der Bootshausstraße. mehr

Sie sorgen in &bdquo;Mandragola – die Liebeswurzel&ldquo; für allerlei Verwirrung:  (von links) Bernhard Boncvicini, Celia Endlicher, Richard Aigner (verdeckt) und Marion Weidenfeld im Theatereizelt.  

Theaterei startet mit neuer Komödie in die Zeltsaison

30 Jahre Theaterei Herrlingen. Um das zu feiern, hat sich Prinzipal Wolfgang Schukraft   ein eigenes Stück geschrieben. Am Freitag ist die Uraufführung. mehr

IG Metall weitet die Warnstreiks aus

Die IG Metall hat am Montag ihre Warnstreiks in der Region fortgesetzt. Wie aus einer Mitteilung der Gewerkschaft hervorgeht, legten beim Motorenhersteller Deutz im Ulmer Donautal rund 300 Beschäftigte die Arbeit für einige Stunden nieder. mehr

Bewirtung der Orchestermusiker startet holprig

Hunderte Orchestermitglieder und Zuschauer müssen erst einmal versorgt werden - auch an den Spielorten. Mancherorts gelingt das noch nicht. mehr

Himmelfahrt auf Hochsträß vereint Ermingen, Eggingen und Einsingen

Droben auf dem Hochsträß liegen die Ulmer Dörfer verstreut in der Gegend. An Christi Himmelfahrt machen die Kirchengemeinden gemeinsame Sache. mehr

1,1 Millionen Euro für Reparaturen an Schulen

An der Valckenburgschule in Ulm und der Gewerblichen Schule in Ehingen wird während der Ferien gearbeitet: Dach- und Fassadensanierung. mehr

Vereine wandern wieder zum Salenhau

Noch zwei Jahre, dann wird es richtig rund. Aber erst mal findet am Donnerstag, also traditionell an Christi Himmelfahrt, der 98. Salenhau-Wandertag statt, zwei Jahre sind es dann noch bis zum 100sten. mehr

Hochschulen: Deutschkurs für Flüchtlinge

Einen Deutschkurs für studierwillige Flüchtlinge bieten die Hochschule Neu-Ulm (HNU) und die Hochschule Ulm an. Er beginnt am 6. Juni, Anmeldeschluss ist der 10. Mai. mehr

Ringvorlesung: Äffische Liebe und menschlicher Wettbewerb

Um das Spannungsfeld von Kooperation und Konkurrenz dreht sich im Sommersemester die interdisziplinäre Ringvorlesung der Uni Ulm. mehr

Maria Weber macht ihren Garten auch noch mit 90.

Maria Weber ist auch noch im hohen Alter fit

Ihr Weg führt Maria Weber über den Park in der Friedrichsau bis zur Schrebergartensiedlung in Böfingen. Dort bewirtschaftet die freundliche Frau, die heute ihren 90. Geburtstag feiert, ihren Garten immer noch selber. mehr

Neue Fenster an Berufsschule

An der Gewerblichen Schule in Ehingen wird während der Sommerferien gearbeitet: Vor zwei Jahren war die Fassade des Gebäudes A hergerichtet worden, diesmal geht's um das Gebäude B. Die alten Fenster werden herausgerissen, neue, dreifachverglaste eingebaut. mehr

Samba-Jazz und Weißwürste im Sauschdall

Jazzrhythmen mit Sambafeeling von Wolfgang Lackerschmid & The Brazilian Trio und dazu Weißwurst mit Brezel, diese Mischung gab es beim alljährlichen Frühschoppen im Sauschdall. mehr

Kepler-Orchester kreiste um die Sonne 

Das Ulmer Kepler-Gymnasium darf stolz sein aufs hauseigene Orchester. Es spielte in der Pauluskirche auch Beethovens 5. Sinfonie. mehr

Flüchten aus dem Trott in die Fantasie: Holger Menzel und Gabriele Witter in &bdquo;Die geheimen Leben von Henry und Alice&ldquo; im Theater Neu-Ulm.

Wie ein Goldfisch im Wasserglas

Kann man Monotonie abwechslungsreich und unterhaltsam zeigen. Man kann. Der Beweis: „Die geheimen Leben von Henry und Alice“ im Theater Neu-Ulm. mehr

02. Mai 2016

Gut 1100 Zuhörer im CCU, eine knisternde Atmosphäre.

Standing Ovations für die Junge Bläserphilharmonie Ulm

Das Pflichtstück sehr gut gemeistert und mit „Hymn To The Sun“ das Publikum überwältigt: Die Junge Bläserphilharmonie Ulm liegt top im Rennen.
mehr

Kilian Engelke: Erfolg, wenn wir nicht Letzte werden.

Reaktionen auf Konzert der JBU: "Das nötigt schon Respekt ab"

Reaktionen nach dem Wettbewerbsauftritt der Jungen Bläserphilharmonie Ulm am Sonntagmorgen im vollbesetzten großen Einsteinsaal des Congress Centrum Ulm (CCU). mehr

Pianist Frank Dupree, 2014 Preisträger des Deutschen Musikwettbewerbs.

Starker Auftakt des Deutschen Orchesterwettbewerbs

Mozart im Einsteinsaal und ein Lob der Amateurmusik: Die Sinfonietta eröffnete mit einem tollen Konzert den 9. Deutschen Orchesterwettbewerb. mehr

Der SSV Ulm schlägt seinen Erzrivalen aus Reutlingen eindeutig mit 4:1. Den Heimsieg fuhren die Spatzen trotz 0:1-Rückstands und vor Rekordkulisse - 3620 Zuschauern - im Donaustadion unter aufgestockter Polizei- und Security-Präsenz ein.

SSV-Spiel: Ein Steinewerfer reiste aus der Schweiz an

Die Lage klärt sich: Ein 39-Jähriger, aus der Schweiz angereist, hat nach dem Fußball-Derby gegen Reutlingen einen Stein auf Sicherheitskräfte geworfen. Mit einem Kommentar von Hans-Uli Thierer: Was willst Du da machen? mehr

Die zunehmende Ungleichheit in der Gesellschaft war das große Thema der gut besuchten Maifeier des DGB. Die Redner forderten Solidarität.

Maifeier des DGB in Ulm: Aufruf zur Solidarität

Die zunehmende Ungleichheit in der Gesellschaft war das große Thema der gut besuchten Maifeier des DGB. Die Redner forderten Solidarität. mehr

Gleich zum Auftakt jede Menge Spaß: Der Ikea Beach ist eröffnet - und heuer regenfest gemacht.

Ulmer Sommerstrand auf dem Ikea-Gelände eröffnet

Auf dem Ikea-Gelände ist bis 10. Juli Partyzeit. Der Ikea Beach hat am Wochenende eröffnet - und ist heuer sogar regenfest gemacht. mehr

Der Elektroschrott wird zerlegt, die giftigen Komponenten entfernt und fachgerecht entsorgt. Wiederverwertbares verkauft die "Neue Arbeit".

Sortieren von Elektroschrott wird kompliziert

Das neue Elektrogesetz beinhaltet unter anderem auch die Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten. Alte kleine Geräte wie Föhn oder Toaster gehören nicht mehr in den Hausmüll. mehr

Man konnte in der Ausstellung &bdquo;Glaubensfragen&ldquo; im Ulmer Museum durchaus optische Parallelen zu Sänger Kobi Fahri finden.

Sound für religiöse Offenheit

Die Metal-Band „Orphaned Land“ liefert im Ulmer Museum den Sound zur Ausstellung „Glaubensfragen“. Nun besuchte Sänger und Vordenker Kobi Fahri die Chatrooms. mehr