Musik im Münster

|

Dem Wetterbericht zufolge spricht am Dienstag alles gegen eine Mittagspause im Freien: Nass soll es werden und auch nicht sonderlich warm. Daher bietet sich eine Mittagspause der anderen Art an. Im Münster wird Orgelmusik gespielt. Von 12 Uhr an spielt einer der Organisten der Kirchengemeinde auf der großen Orgel der Ulmer Bürgerkirche eine halbe Stunde besinnliche Musik. Eintritt 4 Euro, Karten gibt es ab 11.45 Uhr an der Kasse im Münster. Wer am Dienstag keine Zeit findet, die Konzerte finden noch bis Ende September jede Woche dienstags bis samstags statt. Bis dahin sollte dann doch die Sonne auch zur Mittagszeit wieder über Ulm scheinen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Oberbürgermeister Gunter Czisch: „Wir müssen mit klarer Kante antworten!“

Oberbürgermeister Gunter Czisch im Interview über die Sicherheitslage in der Bahnhofstraße, überzogene Reaktionen des Handels und neue Ideen für eine attraktive City. weiter lesen