Mehr Parkplätze zu Allerheiligen am Friedhof

|

Die Stadtverwaltung erweitert rund um den Feiertag Allerheiligen (1. November) das Parkplatzangebot am Friedhof. Dazu wird die Verkehrsführung geändert. Ab Montag, 24. Oktober, werden die von der Reuttier Straße kommenden Friedhofsbesucher über die Bradleystraße geleitet. Der Zypressenweg wird als Einbahnstraße ausgewiesen. Hierdurch werden zusätzliche Parkplätze im Zypressenweg geschaffen. Weitere Parkmöglichkeiten bestehen auf dem von der Bradleystraße aus erreichbaren zweiten Parkplatz. Diese Regelungen gelten bis Mittwoch, 2. November. Die Gräberaussegnung findet an Allerheiligen um 14.30 Uhr auf dem Friedhof statt.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden