Kreisverkehr in der Otto-Renner-Straße wird erneuert

|

Am Montag, 28. August, beginne die Sanierungsarbeiten am Kreisverkehr in der Otto-Renner-Straße und der von-Liebig-Straße. Diese müssen für die Sanierung zum Teil voll gesperrt werden.

Die Bauarbeiten werden laut einer Mitteilung der Stadt Neu-Ulm bis Ende des Jahres dauern. Die Sperrung hat zur Folge, dass die Otto-Renner-Straße von der B 10 kommend in Richtung Süden nur bis zum Kreisverkehr befahrbar sein wird. Von der Reuttier Straße aus kommend kann die südliche Otto-Renner-Straße ebenfalls bis zur Baustelle gefahren werden. Eine direkte Durchfahrt von der B 10 bis zur Reuttier Straße oder umgekehrt ist nicht möglich. Die von-Liebig-Straße ist über die Otto-Renner-Straße ebenfalls nicht erreichbar. Die Umleitung erfolgt über die B 10 und die Max-Eyth-Straße. Die Zufahrt zum Briefverteilzentrum ist komplett gesperrt. Das Verteilzentrum ist über eine Ersatzzufahrt an der Otto-Renner-Straße, südlich des gesperrten Kreisverkehrs, erreichbar. Hier befindet sich für die Dauer der Baustelle auch der Ersatzbriefkasten des Verteilzentrums.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Neubaustrecke: Risse im renovierten Haus

Bewohner am Michelsberg haben nach den Sprengungen und Bohrungen Schäden an ihren Häusern gemeldet. weiter lesen