Jugendliche zeigen bei „Streetart 31“ ihr Talent

Beim Neu-Ulmer Sportprojekt „Streetart 31“ können Jugendliche am Samstag an einem Basketballturnier teilnehmen sowie Tanz und Musik auf der Bühne präsentieren.

|

Das Sportprojekt der Stadt Neu-Ulm lädt am Samstag, 15. Juli, zum Jugendfest „Streetart 31“ auf dem Festplatz im Vorfeld ein. Von 10 bis 16 Uhr können sich Jugendliche an Sport, Musik und Tanz beteiligen. Los geht’s um 10 Uhr mit einem Basketballturnier. Nach der Siegerehrung um 14 Uhr startet das Bühnenprogramm mit Rap-, Hiphop- und Tanzvorführungen. Ab 15.30 Uhr können junge Künstler aus allen Bereichen auf der Bühne ihr Können präsentieren.

Zudem gibt es Workshops wie Parcours-Laufen oder eine Graffiti-Aktion und ein DJ legt Musik auf. Es gibt etwas zu essen und trinken. Bei schlechtem Wetter findet das Fest im Jugendhaus B21 statt.

Anmeldungen für die offene Bühne werden unter der Telefonnummer 0176/11219838 oder per E-Mail an sportprojekt@post.neu-ulm.de entgegengenommen. Auch spontane Auftritte sind möglich.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kritik an Plänen für den Ulmer Bahnhofplatz

Was die Ulmer Stadtverwaltung am Bahnhofplatz vorhat, gefällt nicht allen Stadträten. Kritik ernten vor allem das Dach und die Haltestellen. weiter lesen