Führung durch die Ausstellung „Mein Blick“

|

Das Stadthaus Ulm bietet am Donnerstag, 20 Juli, eine öffentliche Führung durch die Ausstellung „Mein Blick“ von Herlinde Koelbl aus den Jahren 1980 bis 2016 an.

Bekannt ist die Fotografin nach Angaben des Stadthauses vor allem für ihre Langzeitprojekte, in denen sie gesellschaftliche Zusammenhänge offenlegt und damit häufig an gesellschaftlichen Tabus rüttelt.

Knapp 3000 Besucherinnen und Besucher zählte das Stadthaus nach eigenen Angaben bereits in den ersten zwei Ausstellungswochen. Gezeigt wird eine umfangreiche Auswahl von Fotografien aus verschiedenen Serien Herlinde Koelbls von den Anfängen bis zu ihren aktuellsten Werken.

Am Donnerstag, 20. Juli, führt Elsa Schröttle durch die Ausstellung. . Beginn ist 17.30 Uhr, die Teilnahme kostet 3,50 Euro pro Person, für Kinder 1,50 Euro (ab dem 2. Kind einer Familie 0,50 Euro). Der Eintritt in die Ausstellung ist frei.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ratiopharm Ulm gegen Oldenburg: Im Norden nichts Neues

Basketball-Bundesligist Ratiopharm Ulm steckt weiter in der Krise. Die Schwaben verloren bei den EWE Baskets Oldenburg mit 83:94 und kassierten die fünfte Niederlage im sechsten Spiel. weiter lesen