Festivalbühne für das Schwörwochenende wird aufgebaut

|
Heute noch Kartoffeln und Äpfel, am Freitag Philipp Poisel - zwischen den Ständen des Ulmer Wochenmarktes nimmt die Bühne Formen an.  Foto: 

Drei Sattelschlepper lieferten die Bühnenteile am Dienstag an. Insgesamt 69 Tonnen Material und 4.000 Einzelteile werden bis Donnerstagnachmittag bewegt, das teilte Radio7 mit.

Zum Einsatz kommt die Festivalbühne am Freitag erstmalig beim Konzert mit Philipp Poisel, gefolgt von den Scorpions und der Radio 7 Party am Schwörmontag. Mit einer Höhe von 13 Metern, eine Breite von 25 Metern und einer Tiefe von bis zu 32 Metern gehört die diesjährige Bühne zu einer der größten Produktionen in der Geschichte des Schwörfestivals.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

Schwörmontag in Ulm 2017

Schwörrede am Weinhof, Nabada auf der Donau, Party in der Innenstadt: Bis in die Nacht hinein haben die Ulmer den Schwörmontag gefeiert. Alle Berichte, Bilder und Videos gibt es in unserem Themenspezial.

mehr zum Thema

Fischerstechen 2017

Alle vier Jahre findet vor und während des Schwörwochenendes ein weiteres Fest statt: Das Fischerstechen. Hier finden Sie die aktuellsten Artikel und Ereignisse rund um die Ulmer Tradition.

Alles rund ums Fischerstechen

Historische Bilder zum Schwörmontag

Wir haben unser Archiv durchforscht und historische Fotos zum Schwörmontag gefunden.

Galerie öffnen
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Albi: Edeka übernimmt Mitarbeiter

Der Edeka-Verbund hat am Freitag das komplette Unternehmen der Albi GmbH & Co. KG in Bühlenhausen übernommen. weiter lesen