Zigaretten mit geklauter EC-Karte besorgt

|

Ein Teenager hat am Donnerstag mit einer als gestohlen gemeldeten EC-Karte versucht, Zigaretten zu kaufen. Laut Polizei fiel der 16-Jährige gegen 15 Uhr einer Polizeistreife auf. Er versuchte, sich an einem Automat Zigaretten zu kaufen und benutzte die EC-Karte, um die Altersüberprüfung auszutricksen. Bei ihrer Kontrolle stellten die Beamten fest, dass die EC-Karte zur Fahndung ausgeschrieben und gesperrt war. Wie der Junge an die Karte gekommen ist, wissen die Polizisten noch nicht.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Drei Millionen Euro für neue SSV-Duschen

Nach heftiger Debatte über die Sporförderung hat der Rat die Sanierung des Baus an der Gänswiese einstimmig durchgewunken. weiter lesen