Unter Drogen am Steuer

|

Bei einer Verkehrskontrolle am frühen Donnerstag in Laichingen ist der Polizei ein 21-jähriger Mazda-Fahrer aufgefallen. Wie die Beamten mitteilen, hielt eine Streife um kurz nach Mitternacht in der Weiten Straße ein Auto an. Ein Schnelltest bestätigte den Anfangsverdacht auf Drogeneinfluss, anschließend musste der junge Mann auf dem Revier eine Blutprobe abgeben. Ihn erwartet jetzt eine Anzeige und eventuell der Verlust seines Führerscheins.

Derzeit kontrolliert die Polizei verstärkt auf den Straßen in der Region.