Unfallverursacher flüchtet

Am Samstag wurde auf einem Parkplatz eines Supermarktes in der Herzog-Georg-Straße in Weißenhorn ein dort stehender Skoda beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete.

|

Die Halterin des Skoda ging um 9.30 Uhr zum Einkaufen in den Supermarkt und als gegen 10.00 Uhr wieder zu ihrem Fahrzeug kam, bemerkte sie einen frischen Unfallschaden am Radlauf der hinteren Seite sowie an der Stoßstange. Der Schaden wird auf rund 1500 Euro geschätzt. Vom Unfallverursacher kümmerte sich nicht um den Schaden und fuhr davon. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei in Weißenhorn unter 07309/96550 zu melden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Experte: Bei Neuwahlen könnten sich Ergebnisse verschieben

Im Falle einer Neuwahl im Bund hält der Politikwissenschaftler Michael Wehner eine Verschiebung bei den Ergebnissen für möglich. weiter lesen

Michael Wehner-