Unfallflucht mit Lkws: Ein Fahrer ermittelt, einer weiterhin gesucht

Zwei Lastwagenfahrer haben sich am Mittwoch nach Unfällen in Ehingen und Hausen am Bussen aus dem Staub gemacht. Während die Polizei die Unfallflucht in Ehingen rasch geklärt hatte, sucht sie zu dem Hausener Unfall weiterhin Zeugen.

|
Am Mittwochmorgen, gegen 8.30 Uhr, hatte ein Schweizer Lastwagen auf einem Tankstellengelände an der Riedlinger Straße in Ehingen beim Wenden eine Waschbox gerammt. Obwohl er damit rund 1.000 Euro Schaden angerichtet hatte, fuhr er davon. Dank eines aufmerksamen Zeugen, der den Laster beschreiben und Teile des Kennzeichens nennen konnte, führte die Fahndung der Ehinger Polizei schnell zum Erfolg. Die Beamten spürten den Flüchtigen auf, als er unweit vom Tatort sein Fahrzeug beladen wollte. Den 54-jährigen Fahrer erwartet eine Anzeige wegen Unfallflucht. Da er im Ausland lebt, musste er für das Strafverfahren eine Sicherheit hinterlegen.

Die Fahndung nach einem anderen Lastwagenfahrer, der in Hausen am Bussen Unfallflucht beging, dauert dagegen an. Zwischen 7 und 12 Uhr streifte der Unbekannte beim Linksabbiegen eine Laterne und ein Straßenschild in der Munderkinger Straße. Der Sachschaden beträgt rund 1.500 Euro. Die Schäden deuten darauf hin, dass sie durch überstehende Ladung beim Ausschwenken entstanden. Die Polizei hat bereits eine Reihe von Lastern überprüft, bislang jedoch ohne Erfolg. Die Ermittler bitten deshalb mögliche Zeugen, sich unter der Telefonnummer 07391/91560 mit dem Polizeiposten Munderkingen in Verbindung zu setzen.
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ende der möglichen Jamaika-Koalition kam für viele Ulmer überraschend

Umfrage: Einige Passanten hätten sich eine Einigung gewünscht, manche finden das Handeln der FDP jedoch konsequent. weiter lesen