Taschendieb auf Beutezug in Bahnhofstraße

|

Ein Taschendieb hat am Mittwoch in der Bahnhofstraße sein Unwesen getrieben. Wie die Polizei mitteilte, ist einem 38-Jährigen gegen 14 Uhr das Handy, Geld und weitere Wertsachen gestohlen worden. Das hat der Mann allerdings erst später bemerkt. Hinweise auf den Täter gibt es nicht.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kripo-Beamter der Ulmer Polizei vor Gericht

Wegen Strafvereitelung und Unterschlagung von Geldbußen in zig Fällen muss sich ein Polizist vor der Justiz verantworten. Der Angeklagte bestreitet alles. weiter lesen