Schwerer Verkehrsunfall bei Blaubeuren: Zwei Tote

Auf der Landstraße zwischen Blaubeuren und Machtholsheim kam es am frühen Morgen zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem zwei Menschen ums Leben kamen.

|

Eine 23-jährige in ihrem Polo wollte am Donnerstag, kurz vor 06.30 Uhr, von Berghülen nach links abbiegen und übersah dabei einen aus Blaubeuren kommenden Mercedes. Der Mercedes schleuderte nach dem Zusammenstoß auf die Gegenfahrbahn und prallte 80 Meter weiter gegen einen entgegenkommenden Skoda.

Der Mercedes-Lenker verstarb sofort, der Fahrer des Skoda kurz Zeit später an der Unfallstelle. Die 23-Jährige wurde leicht verletzt. Der Gesamtschaden an den drei beteiligten Fahrzeugen wird auf 90.000 Euro geschätzt. Ein Gutachter wurde beauftragt. Die Landesstraße 1230 von Blaubeuren nach Machtolsheim war zur Unfallaufnahme gesperrt. Die Polizei in Mühlhausen sucht Zeugen, die Angaben zum Unfall machen können. Telefon 07335/96260.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ortsname Merklingen wird auf Twitter für rechte Parolen missbraucht

Tweets mit fremdenfeinlichen Äußerungen unter dem Schlagwort „#Merklingen“. Bürgermeister Sven Kneipp: „Wir können da drüber stehen.“ weiter lesen