Schwerer Unfall auf der B 10

|

Drei Menschen wurden am Montagabend auf der B 10 bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt.

Ein 88-jähriger Autofahrer war von Ulm Richtung Geislingen unterwegs. In einer scharfen Linkskurve vor Hinterdenkental überholte er einen Lkw. Die Kurve ist durch den Straßenverlauf und den Bewuchs unübersichtlich, daher übersah der Autofahrer wohl ein entgegenkommendes Motorrad. Die Fahrzeuge stießen frontal zusammen, das Auto prallte noch gegen das Heck des Lkw.

Der Motorradfahrer landete schwer verletzt in einer Wiese und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Im Auto erlitten zwei Personen schwere Verletzungen.

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 30.000 Euro. Die B 10 musste für die Unfallaufnahme gesperrt werden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Eine rauschende Nacht der Wohltätigkeit

Schon zum zwölften Mal stieg die Charity Night. Erstmals in der Ratiopharm Arena, die sich in elegantes Dunkel hüllte. Mehr als 700 Gäste genossen Stars, erstklassige Speisen und stilvolle Showeinlagen. weiter lesen