Reifendiebe in der Ehinger Straße

Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag in Blaubeuren mehrere Sätze Reifen geklaut. Die Diebe schraubten die Autoräder auf einem Firmenglände ab. Jetzt ermittelt die Polizei.

|
Reifendiebe haben zwischen 2 und 3 Uhr nachts ihr Unwesen getrieben: Die Unbekannten montierten mehrere Sätze Räder ab und nahmen ihre Beute mit. Wie die Polizei berichtet bockten sie dafür vier Autos auf einem Firmengelände in der Ehinger Straße unsachgemäß auf. Dadurch entstand an jedem Fahrzeug ein Schaden von rund 500 Euro.

Der Wert der hochwertigen Räder liegt bei mehrern Tausend Euro. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls und sucht die unbekannten Täter.
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Hoffen und Bangen vor dem Prozess gegen Mesale Tolu

Am Montag entscheidet sich, ob die Journalistin frei kommt. Die Familie ist optimistisch. Diplomaten und Prominente verfolgen die Verhandlung im Istanbuler Justizpalast. weiter lesen