Radler nach Unfall verletzt liegen gelassen

|

Ein 26-jähriger Radfahrer wurde bei einem Überholmanöver am Donnerstagabend gegen 19 Uhr leicht verletzt. Der junge Mann war von Dornstadt nach Tomerdingen unterwegs, als ihn ein Auto so knapp überholte, dass er nach rechts ausweichen musste. Dabei stürzte und verletzte er sich. Der Autofahrer fuhr einfach weiter. Die Polizei sucht nun nach ihm.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Teva streicht weltweit 14.000 Stellen

Die Ratiopharm-Mutter Teva will weltweit 14.000 Stellen streichen. In Deutschland hat der Konzern 2900 Mitarbeiter, die meisten arbeiten in Ulm. weiter lesen