Radfahrerin bei Sturz schwer verletzt

|

Eine 42 Jahre alte Radfahrerin hat sich am Freitagmittag in Ochsenhausen bei einem Sturz mit ihrem E-Bike schwer verletzt.

Die Frau fuhr die Alte Straße bergab, als sie an der Einmündung zur Burghaldenstraße vermutlich zu stark bremste. Dabei verlor sie wohl die Kontrolle über ihr Rad und stürzte. Dabei erlitt sie schwere Verletzungen und musste in eine Klinik eingeliefert werden. Sie hatte keinen Helm getragen.

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kostenlos Bus fahren an vier Adventssamstagen

Alle Ulmer Fraktionen wollen den baustellengeplagten Handel vor Weihnachten unterstützen. Der Nahverkehr soll an Adventssamstagen kostenlos sein. weiter lesen