Radfahrerin bei Sturz schwer verletzt

|

Eine 42 Jahre alte Radfahrerin hat sich am Freitagmittag in Ochsenhausen bei einem Sturz mit ihrem E-Bike schwer verletzt.

Die Frau fuhr die Alte Straße bergab, als sie an der Einmündung zur Burghaldenstraße vermutlich zu stark bremste. Dabei verlor sie wohl die Kontrolle über ihr Rad und stürzte. Dabei erlitt sie schwere Verletzungen und musste in eine Klinik eingeliefert werden. Sie hatte keinen Helm getragen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Mordprozess: Lebenslang für den Beifahrer, neun Jahre für den Fahrer

Im Hechinger Mordprozess wurden am Mittwochvormittag die Urteile gesprochen. Der Beifahrer im Tatfahrzeug bekommt lebenslang, der Fahrer neun Jahre Jugendstrafe. weiter lesen