Radfahrer schwer verletzt

Am Mittwochmorgen ist ein Radfahrer in Laupheim schwer verletzt worden. Ein Autofahrerin hatte den Mann beim Abbiegen übersehen.

|
Am Mittwochmorgen hat einer Autofahrerin in Laupheim nicht aufgepasst und beim Abbiegen einen Radfahrer übersehen. Die Frau bog mit ihrem Auto gegen 8.30 Uhr in die Zufahrt zum Neuen Friedhof ein. Als sie dort zum hinteren Eingang fahren wollte, übersah sie beim Linksabbiegen ein entgegenkommendes Fahrrad. Der 47-jährige Fahrradfahrer stürzte und verletzte sich schwer.
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ende der möglichen Jamaika-Koalition kam für viele Ulmer überraschend

Umfrage: Einige Passanten hätten sich eine Einigung gewünscht, manche finden das Handeln der FDP jedoch konsequent. weiter lesen