Polizei kündigt Konsequenzen für Vorfälle in der Mainacht an

|

Umgesägte (Mai-) Bäume, beschmierte Fassaden, beschädigte Autos: Die Polizei hat Konsequenzen für die vielen Vorfälle in der Mainacht angekündigt. Die Polizei im Landkreis Biberach ermittelt in rund 20 Fällen wegen Sachbeschädigung und bittet hierbei um Unterstützung.

Wer Hinweise zu Verursachern von Sachschäden machen kann, wird gebeten sich mit den örtlichen Polizeidienststellen in Verbindung zu setzen.

Polizeirevier Biberach: (07351) 44 70

Polizeirevier Laupheim: (07392) 963 00

Polizeirevier Riedlingen: (07371) 93 80.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Oberbürgermeister Gunter Czisch: „Wir müssen mit klarer Kante antworten!“

Oberbürgermeister Gunter Czisch im Interview über die Sicherheitslage in der Bahnhofstraße, überzogene Reaktionen des Handels und neue Ideen für eine attraktive City. weiter lesen