Motorroller gestohlen

Weil der Schlüssel steckte, hatte ein Dieb in Neu-Ulm leichtes Spiel, als er in der Nacht auf Samstag einen Motorroller entwendete.

|
Ein Dieb hat offenbar den Motorroller eine 30-Jährigen in Neu-Ulm gestohlen. Wie der Geschädigte der Polizei schilderte, hatte sein blaufarbenes Fahrzeug am Freitag gegen 18 Uhr vor seiner Wohnung in der Hauptstraße in Pfuhl abgestellt. Am nächsten Morgen war der Motorroller weg. Der Mann hatte wohl seinen Schlüssel am Zweirad stecken gelassen, was der Dieb ausnutzte. Der Motorroller hat einen Wert in Höhe von rund 650 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0731/8013-0 zu melden. 
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

K.o.-Tropfen: "Finger in den Mund, und spucken Sie es aus"

Immer wieder werden Menschen mit K.o.-Tropfen außer Gefecht gesetzt, anschließend vergewaltigt oder ausgeraubt. Dagegen hilft nur Vorsicht, sagt Achim Andratzek. weiter lesen