Mit Alkohol und Drogen am Steuer

|

Im Laufe des Donnerstags wurden bei Verkehrskontrollen zwei Autofahrer unter Alkohol- oder Drogeneinfluss aus dem Verkehr gezogen.

Gegen 19.10 Uhr hielt eine Polizeistreife im Bereich des Augsburger-Tor-Platzes ein Auto zur Kontrolle an. Bei dem 28-jährigen Fahrer gab es Anzeichen für Drogenkonsum - das bestätigte ein durchgeführter Vortest. Daraufhin wurde bei eine Blutentnahme durchgeführt.

Bei einer weiteren Kontrolle gegen 22.30 Uhr in der Ortsstraße in Straß wurde ebenfalls ein 28-jähriger Mann auffällig. Er roch deutlich nach Alkohol. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp über 0,9 Promille.

Beide Verkehrssünder werden in den kommenden Wochen einen Bescheid mit einem Bußgeld über mindestens 500 Euro und einem Monat Fahrverbot erhalten.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Jamaika-Krach – Stimmen aus der Region: „Alle noch auf Endorphin“

Die Abgeordneten der Region zeigen sich angesichts des Scheiterns überrascht. Wie es weitergeht, ist für viele unklar. weiter lesen