Mann belästigt Passanten

|

Am späten Dienstagnachmittag belästigte ein 58-jähriger Mann mehrere Passanten in der Hirschstraße. Er zerrte unter anderem einen Jugendlichen an der Jacke und brüllte ihn an, eine Frau schubste er grundlos. Ein Polizist, der privat unterwegs war, schritt ein und verständigte seine Kollegen. Wie sich herausstellte, liegt gegen den 58-Jährgen ein Haftbefehl wegen Diebstahls vor. Er wurde festgenommen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ratiopharm geht unruhigen Zeiten entgegen

Nach dem von Konzernmutter Teva verkündeten Sparpaket stehen aus Sicht des Managements schwere Entscheidungen an. Die IG BCE kritisiert die Massenentlassungen. weiter lesen