Ladendiebstahl im Wert von 1.200 Euro aufgeklärt

Dank aufmerksamer Zeugen konnte die Polizei zwei Männer festnehmen, die ihm Verdacht stehen, Parfüm im Wert von 1.200 Euro gestohlen zu haben.

|

Wie die Polizei meldet, sind am Montag zwei Männer im Alter von 24 und 27 Jahren festgenommen worden. Sie stehen im Verdacht, Parfüms im Wert von 1.200 Euro gestohlen zu haben.

Zwei Zeugen machten die Polizei auf die beiden aufmerksam. Die Männer hatten sich am Bahnhof hinter einem Container aufgehalten und dort eine Einkaufstüte versteckt. Die Polizei entdeckte darin die Parfüm-Flaschen. Die Beamten nahmen die beiden Tatverdächtigen im Rahmen der Ermittlung fest. Sie wurden bereits gesucht.

Das Diebesgut konnte einem Drogeriemarkt in Senden und sowie einem in Ulm zugeordnet werden können.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Stellenabbau: Bittere Pille für Ratiopharm

Der Mutterkonzern Teva streicht weltweit 14.000 Stellen. Es bleibt vorerst offen, inwieweit Ulm betroffen ist. weiter lesen