In Haus gefahren

|

Vermutlich ein Lastwagen ist am Montag zwischen 7 und 20 Uhr in die Fassade eines Hauses an der Finninger Straße gefahren. Die Hausfassade sowie ein befestigter Gitterzaun wurden beschädigt. Den Schaden gibt die Polizei mit rund 1000 Euro an. Der Lkw-Fahrer  fuhr einfach weiter, weshalb die Polizei jetzt Zeugen sucht, die den Unfall am Montag beobachtet haben: (0731) 801 30.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kripo-Beamter der Ulmer Polizei vor Gericht

Wegen Strafvereitelung und Unterschlagung von Geldbußen in zig Fällen muss sich ein Polizist vor der Justiz verantworten. Der Angeklagte bestreitet alles. weiter lesen