Geld aus Kiosk gestohlen

Auf Bargeld war ein Dieb in der Nacht zum Donnerstag in Blaubeuren aus.

|
Ein Unbekannter schlug in der Nacht zum Donnerstag das Fenster zu einem Kiosk Auf dem Graben ein. Anschließend kletterte er ins Innere, wo er an verschiedenen Stellen Geld fand. Das steckte er ein und flüchtete wieder. Jetzt ermittelt der Polizeiposten Blaubeuren und sucht nach Dieb und Beute. Hinweise an  (07344) 96350. 
 
Die Polizei warnt davor, über Nacht oder freie Tage in Geschäftsräumen Geld zurückzulassen. Darauf haben es Einbrecher abgesehen.
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ulmer Weihnachtsmarkt eröffnet am Montag

Kürzer, größer, sicher: 26 Tage dreht sich ab Montag auf dem Ulmer Münsterplatz alles um Glühwein, Wurst und Co. Betonwände sollen vor Terror schützen. weiter lesen