Fahrerin bei Unfall verletzt

|

Ein 58-jähriger Autofahrer hat am Dienstagmorgen einer 35-jährigen Autofahrerin die Vorfahrt genommen. Er war gegen 11.45 Uhr durch die Rabenstraße gefahren und hatte die aus der Moritz-Henle-Straße kommende 35-Jährige offenbar übersehen. Die zog sich beim Zusammenstoß leichte verletzten zu. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus. Der Schaden beläuft sich auf circa 5000 Euro.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Wegen Aufnahmeritualen entlassene Soldaten legen Berufung ein

Im Juli hatten Verwaltungsrichter die Entlassung von vier Soldaten der Pfullendorfer Kaserne für rechtens erklärt. Dagegen gehen die Soldaten jetzt in Berufung. weiter lesen