Fahrerflucht: Unfall durch riskantes Überholen verursacht

Am Mittwochmorgen hat ein unbekannter Autofahrer durch riskantes Überholen einen Unfall verursacht - und ist geflüchtet.

|

Am Mittwochmorgen hat ein unbekannter Autofahrer auf dem Kurt-Schuhmacher-Ring ein anderes Auto riskant überholt und damit einen Unfall verursacht. Der Autofahrer war von der Blautalbrücke kommend in Richtung Donautal unterwegs. Er überholte um kurz vor 7 Uhr einen Schaufellader, wodurch ein entgegenkommender Autofahrer ausweichen musste. Das Fahrzeug des 34-Jährigen geriet dabei ins Schleudern und prallte mit dem Schaufellader zusammen.

Zum Glück wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Der Unfallverursacher flüchtete in Richtung Donautal. Die Polizei sucht nun nach Zeugen und erbittet Hinweise unter (0731) 18 80.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Amok-Anlage in List-Schule vor dem Austausch

Die Stadt Ulm reagiert auf ständige Fehlalarme in der List-Schule: Falls die elektronische Steuerung nicht sauber repariert werden kann, kommt ein neues System. weiter lesen