Exhibitionist belästigt Passantin

|

Angesprochen und belästigt hat ein bisher Unbekannter eine junge Frau am Donnerstag in der Böblinger Straße. Wie die Polizei mitteilt, stand der Mann nahe der Inneren Wallstraße, sprach die Passantin an und zeigte sich der 29-Jährigen plötzlich in Scham verletzender Weise. Die Frau reagierte richtig: Scheinbar unbeeindruckt ging sie weiter und verständigte gleich danach die Polizei.

Die Frau schilderte den Beamten den Täter als etwa 1,80 Meter groß, mutmaßlich Nordafrikaner mit auffallend dicken Lippen und einer breiten Nase. Der kräftige Mann trug eine graue Jacke und eine gemusterte Wollmütze. Mögliche Zeugen können sich unter Telefon 0731 1880 bei der Polizei melden.