Einbruch in Klosterhof

|

Ein Einbrecher ist in der Nacht von Sonntag auf Montag in ein Bürohaus am Klosterhof in Söflingen eingebrochen. Mit einem Gartenstuhl hatte er zuvor eine Scheibe eingeschlagen und war so ins Innere des Gebäudes gelangt. Er durchsuchte die Räume, fand einen Schlüssel zum Tresor und öffnete diesen. Er entwendete einen Geldbetrag und Briefmarken. Die Polizei weist darauf hin, keine Stühle, Tische ums Haus herum stehen zu lassen. Das seien Hilfen für Einbrecher.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

52-Jähriger tötet Freundin und springt von Autobahnbrücke

Ein kreisender Hubschrauber hat am Mittwochabend im oberen Filstal für Aufsehen gesorgt. Ein 52-Jähriger hatte sich vom Maustobelviadukt in den Tod gestürzt. Zuvor hatte er im Landkreis Ludwigsburg seine Freundin getötet. weiter lesen