Einbrecher richtet hohen Schaden an

|

Laut Polizei hatte der Täter zwischen 18 Uhr und 19 Uhr eine Außentür aufgehebelt, im Inneren weitere Türen. In den Büros fand der Dieb kleinere Geldbeträge. Jetzt ermittelt die Ulmer Polizei, Tel. (0731) 18 80, um dem Einbrecher auf die Spur zu kommen. Erste Spuren haben Polizisten am Tatort gesichert.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Neue Wege am Ulmer Hauptbahnhof: Rund um Stege und Gleise

Die Fußgänger am Hauptbahnhof müssen sich wieder umgewöhnen. Probleme gibt es vor allem, wenn vorgegebene Wege nicht eingehalten werden. weiter lesen