Einbrecher nehmen sich Zeit

In der Nacht zum Mittwoch brachen unbekannte Diebe in eine Schelklinger Werkstatt ein und stahlen zahlreiche Gegenstände.

|

Unbekannte Einbrecher haben sich in der Nacht zum Mittwoch bei einem Einbruch in eine Werkstatt Zeit gelassen. Laut Polizei brachen die Täter die Tür zu einem Haus in der Industriestraße auf. So gelangten sie in die Werkstatt und stahlen dort drei Werkzeugkoffer und vier Alufelgen. Auch einige Autoradios gehörten zur Beute der Diebe.

Schließlich drangen die Unbekannten noch in einen anderen Raum, wo sie ein Diagnosegerät und Autozubehör mitnahmen. Mit dieser Beute ergriffen die Diebe die Flucht, wahrscheinlich mit einem Fahrzeug. Der Polizeiposten Schelklingen (Telefon: 7394/933880) ermittelt jetzt wegen Einbruchs mit Diebstahl.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kripo-Beamter der Ulmer Polizei vor Gericht

Wegen Strafvereitelung und Unterschlagung von Geldbußen in zig Fällen muss sich ein Polizist vor der Justiz verantworten. Der Angeklagte bestreitet alles. weiter lesen