Einbrecher in Nellingen

Am Freitag wurde in Nellingen zweimal eingebrochen. Die Täter sind bisher unbekannt.

|
Am Freitag in den späten Nachmittagsstunden verschafften sich Einbrecher gewaltsamen Zutritt zu zwei Wohnhäusern im südwestlichen Wohngebiet von Nellingen. Sie erbeuteten unter anderem kleinere Bargeldbeträge sowie diverse Bankkarten. Laut den Anwohnern dürften sich die Einbrüche etwa in der Zeit von 16 bis 22 Uhr zugetragen haben. Die Polizei Ulm bittet um Zeugenhinweise.
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kripo-Beamter der Ulmer Polizei vor Gericht

Wegen Strafvereitelung und Unterschlagung von Geldbußen in zig Fällen muss sich ein Polizist vor der Justiz verantworten. Der Angeklagte bestreitet alles. weiter lesen