Drei Fahrzeuge gerammt

Am Donnerstag war ein 23-jähriger in seinem Auto auf der Karlstraße unterwegs. Weil zu weit nach rechts geriet streifte er ein parkendes Fahrzeug.

|

Kurz nach 23 Uhr fuhr der 23-Jähriger mit seinem Auto durch die Karlstraße. Er passte nicht auf und geriet nach rechts. Sein Wagen streifte ein parkendes Auto, rammte ein zweites und schob es auf einen dritten Pkw. An den vier Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt rund 19.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ortsname Merklingen wird auf Twitter für rechte Parolen missbraucht

Tweets mit fremdenfeinlichen Äußerungen unter dem Schlagwort „#Merklingen“. Bürgermeister Sven Kneipp: „Wir können da drüber stehen.“ weiter lesen